Borgia

November 2013

Folge 4 der zweiten Staffel

1,5 3.408 x
Vollends dem Vitriolo verfallen, macht Rodrigo insgeheim eine Entziehungskur. Schweren Herzens verlässt Alfonso D'Este Lucrezia. Cesare zieht nach Lyon, um Carlotta von Aragon für sich zu gewinnen.

Folge 5 der zweiten Staffel

1,5 3.614 x
Cesare bittet den französischen König, eine Armee für ihn aufzustellen, um die italienischen Provinzen zum Gehorsam gegenüber dem Papst zu zwingen. Lucrezia zieht als Statthalterin in Spoleto ein.

Folge 6 der zweiten Staffel

2,0 4.144 x
Cesare genießt die Ehe und bildet ein schlagkräftiges französisches Heer. Im Zeichen der Versöhnung gibt Lucrezia ihren Liebhaber Alfonso frei. Auch innerhalb der Familie ist sie um Harmonie bedacht.

Folge 1 der zweiten Staffel

4,0 3.467 x
Februar 1494: Nach dem Tod seines Sohnes Juan entgleitet Rodrigo Borgia die Macht. Um ihn zu stärken, verschafft sein Sekretär Gacet ihm die Droge Vitriolo.

Folge 2 der zweiten Staffel

3,0 1.387 x
In Rom macht Rodrigo seinen Sohn Cesare zum Vizekanzler. Cesare soll den Dominikanermönch Savonarola zur Raison bringen. Seine Schwester Lucrezia soll indessen erneut verheiratet werden.

Folge 3 der zweiten Staffel

3,0 1.733 x
Den Sieg über Savonarola sieht Cesare als einen Wendepunkt seines Schicksals. Er will seine kirchlichen Ämter niederlegen. Unterdessen muss Lucrezia ihren Geliebten Alfonso D'Este gehen lassen.
September 2013

Folge 2 der zweiten Staffel

3,0 822 x
In Rom sind die Kardinäle in ihrem Hass auf Rodrigos Sekretär Gacet vereint. Cesare Borgia hält sich noch immer am Hof von Neapel auf. Seine Schwester Lucrezia soll erneut verheiratet werden.
August 2013

Folge 12 der ersten Staffel

3,0 709 x
Cesare hat genug von den Machenschaften seines Bruders. Betrunken lauert er Juan auf. Es kommt zum Streit.

Folge 11 der ersten Staffel

3,0 490 x
Lucrezia wird im Kloster Zeugin der Stigmatisierung von Schwester Lucia, was ihren Wunsch, Nonne zu werden, bestärkt. Rodrigos junger spanischer Soldat Pedro Caldes soll Lucrezia umstimmen.

Folge 10 der ersten Staffel

3,0 644 x
Auf dem Weg nach Neapel sitzt die französische Streitmacht fest. Der osmanische Prinz Cem, der gemeinsam mit Cesare die Reise angetreten hatte, erkrankt und stirbt im Feldlager.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.