7 Tage

März 2020

Unter Pennern

3,0 3 x
Sieben Tage waren Julian Amershi und Nikolas Migut in der Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo in Berlin - zusammen mit bis zu 600 Obdachlosen, die täglich Wärme und ein Zuhause suchen.

Berleben im Wald

4,0 2 x
Kaum Essen, wenig Wasser, kein Dach über dem Kopf. Weder Schlafsack noch Isomatte sind erlaubt bei diesem Abenteuerurlaub. Auf dem Programm stehen Verzicht und Grenzerfahrungen.

Unter Polizisten

4,0 4 x
Die einen werfen ihnen Gewalt und Amtsmissbrauch vor, die anderen fühlen sich von ihnen bei Krawall im Stich gelassen. Wer sind die Menschen, die wir meist nur in gepanzerter Uniform kennen?

Im Zirkus

3,0 3 x
Zirkus ist ein Leben im Wohnwagen - geprägt von harter Arbeit, viel Lächeln und viel Herzlichkeit. Johanna Leuschen und Lars Kaufmann begleiten sieben Tage den Zirkus "Rolandos".
Februar 2020

Unter Narren

3,0 3 x
Eigentlich gilt Karneval als zügellos, als Fest des Regelbruchs. Aber Karneval im Verein ist anders, dort gibt es Regeln, klare Strukturen und einen genauen Zeitplan. Passt das zusammen?

Unter Schlachtern

3,0 2 x
Steak essen? Klar. Ein Tier töten? Niemals! Ehrlich ist das nicht, denn Hackfleisch wächst nicht im Kühlregal. Zwei NDR Autoren heuern sieben Tage in einer Schlachterei an.

Unter Nachbarn

3,0 3 x
Seit anderthalb Jahren wohnt Reporterin Laura Borchardt in Hamburg. Doch ihre Nachbarn kennt sie nicht. Das möchte sie ändern und versucht, aus Fremden im eigenen Haus Bekannte zu machen.
Januar 2020

Auschwitz

4,0 3 x
Ehemalige Deportationswaggons reparieren, alte Kinderschuhe restaurieren. Arbeit in Auschwitz heißt Arbeit gegen das Vergessen. Wie halten das die Helfer aus? Gibt es Alltag in Auschwitz?

Unter Lehrern

4,0 2 x
Kein Geld für Klassenfahrten, wenig Unterstützung von zu Hause. Der Kieler Stadtteil Mettenhof gilt als sozialer Brennpunkt. Hier springen die Lehrer ein. Was bedeutet dies für deren Alltag?

Taxi

3,0 8 x
Taxi fahren bedeutet, kopfüber in das Leben fremder Menschen einzutauchen. NDR Reporterin Stefanie Gromes will erfahren, wie das ist, und heuert bei einem Taxiunternehmen an.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.