Das Messie-Team

Juli 2017
1:24:50

Zwei Brüder im Chaos

4,0 129 x
Als die Mutter von Daniel (24) und Alexander (18) vor drei Jahren an Krebs starb, standen die jungen Brüder hilflos und alleine da. Von Haushaltsführung haben die beiden keine Ahnung und versinken nun im Chaos. Ihr demenzkranker 78-jähriger Vater, der es nie übers Herz brachte, sich von irgendetwas zu trennen, war eine zusätzliche Belastung. Daniel pflegte ihn zu Hause, bis er in ein Pflegeheim gegeben werden musste. Jetzt liegt überall Dreckwäsche herum. Volle Aschenbecher, Flaschen, Plastikmü...
1:27:08

Markus ist überfordert

4,0 94 x
Messies leiden an einer psychischen Störung und können nichts wegwerfen. Sie sammeln, was ihnen in die Hände fällt. Sie produzieren ein Chaos aus Unrat und Müll. Die Folgen sind soziale Isolierung, Einsamkeit und Verwahrlosung. In Deutschland leben schätzungsweise knapp zwei Millionen Menschen, die unter diesem Syndrom leiden. Auch der 32-jährige Markus ist ein Messie. Seit Jahren lebt der schwerkranke Frührentner gemeinsam mit seinem Vater in desolaten Zuständen. Der stark übergewichtige Marku...
Juni 2017
1:28:15

Manuela sehnt sich nach sozialen Kontakten

3,0 91 x
Manuela sehnt sich nach sozialen Kontakten des Programms Das Messie-Team wird von RTL2 auf Montag 26 Juni 2017 um 23:20 Uhr ausgestrahlt.
1:26:33

Ein schweres Erbe

4,2 175 x
Sie wollen aufräumen, können es aber nicht. In Deutschland sind schätzungsweise knapp zwei Millionen Menschen vom Messie-Syndrom betroffen. Auch die 29-jährige Peggy hat Probleme. Die Messie-Therapeutin Sabina Hankel-Hirtz und Entrümpelungsprofi Dennis Karl wollen der jungen Frau helfen. Ihr Ziel ist es aber nicht nur für ein sauberes Zuhause zu sorgen, sondern ihr die Rückkehr in das gesellschaftliche Leben zu ermöglichen. Peggy (29) ist mit ihrem geerbten Elternaus völlig überfordert. Nach d...
Juli 2015
1:26:51

Umgeben von Müllbergen

4,0 218 x
Sie wollen aufräumen, können es aber nicht. In Deutschland sind schätzungsweise knapp zwei Millionen Menschen vom Messie-Syndrom betroffen. Auch die 46-jährige Gunvor leidet unter der Krankheit. Die Messie-Therapeutin Sabina Hankel-Hirtz und Entrümpelungsprofi Dennis Karl wollen Gunvor helfen. Ihr Ziel ist es nicht bloß, für ein sauberes Zuhause zu sorgen, sondern ihr die Rückkehr in das gesellschaftliche Leben zu ermöglichen. Umgeben von Müllbergen lebt Gunvor in einer kleinen Dachgeschosswoh...
Juni 2015
1:26:25

Ein Leben in chaotischer Einsamkeit

4,0 438 x
Ein Leben in chaotischer Einsamkeit des Programms Das Messie-Team wird von RTL2 auf Dienstag 30 Juni 2015 um 22:15 Uhr ausgestrahlt.
1:28:59

Doppeltes Chaos

3,7 401 x
Doppeltes Chaos des Programms Das Messie-Team wird von RTL2 auf Dienstag 16 Juni 2015 um 22:15 Uhr ausgestrahlt.
1:28:21

Ingrid hat ihr Leben nicht im Griff

4,0 183 x
Sie wollen aufräumen, können es aber nicht. In Deutschland sind schätzungsweise knapp zwei Millionen Menschen vom Messie-Syndrom betroffen. Messie-Therapeutin Sabina Hankel-Hirtz und Entrümpelungsprofi Dennis Karl packen das Problem an der Wurzel und räumen das Leben der Betroffenen auf. Ihr Ziel ist es aber nicht nur für ein sauberes Zuhause zu sorgen, sondern den Menschen die Rückkehr in das gesellschaftliche Leben zu ermöglichen. In dieser Folge helfen die beiden Experten der Rentnerin Ingri...
Mai 2015
1:34:26

Karin kann sich nicht trennen

3,0 131 x
Die 55-jährige Karin ist kaufsüchtig und kann sich nicht von ihren "Schätzen" trennen. In ihrer Wohnung herrscht das reinste Chaos. Karin leidet unter dem Messie-Syndrom und weiß sich keinen Rat mehr. Messie-Therapeutin Sabina Hankel-Hirtz und Entrümpelungsprofi Dennis Karl wollen der verzweifelten Frau helfen. Die Sendung zeigt, wie die beiden Experten gemeinsam mit der Betroffenen einen Ausweg aus dem Chaos suchen. Schon seit über 25 Jahren versucht Karin vergeblich ihr Ordnungsproblem in de...
August 2014

Folge vom 12 August 2014

4,0 311 x
Die 47-jährige Manuela musste in ihrem Leben bereits viel mitmachen. Sie hatte eine schwierige Kindheit mit traumatischen Erfahrungen und leidet seitdem unter vielen Ängsten. Vor einigen Jahren erkrankte sie an Brustkrebs, sie hat ein Hüftleiden und kaputte Knie. Manuela ist zu 100 Prozent schwerbehindert und hat nur wenig Geld zur Verfügung. Heute lebt die alleinstehende Frau zwischen Kisten, Kartons und Müll. Auf ihren 50 Quadratmetern türmen sich ihre angesammelten Reichtümer: Bastelutensili...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.