WDR.Dok

2021

#DIESELGATE - Die Machenschaften der deutschen Autoindustrie

3,0 3 x
Es ist der größte Skandal der deutschen Industriegeschichte: Über zehn Jahre lang haben deutsche Automobilkonzerne und Zulieferer Verbraucher und Behörden weltweit belogen, indem sie gezielt die Abgaswerte ihrer Diesel- und Benzinfahrzeuge manipulierten. Allein bei VW sind 11 Millionen Autos betroffen. Jetzt, ab dem 20. Ap...

Heil Hitler und Alaaf! Karneval in der NS-Zeit

4,0 2 x
"Wir haben uns nie mit den Nazis eingelassen!" Das haben manche Karnevalisten lange behauptet. Wie kaum einer anderen gesellschaftlichen Gruppe ist es den organisierten Karnevalisten gelungen, ihre Rolle während des "Dritten Reichs" zu verharmlosen. Die Autoren Carl Dietmar und Thomas Förster sprechen mit Zeitzeugen, Histo...

Karneval mit Haltung: Die unbequemen Jecken von Küpper bis Kasalla

Nicht verfügbar 3,0 5 x
Karneval ist für viele nicht mehr als Party mit Ballermann-Faktor. Doch Karneval kann mehr sein: Unterhaltung mit Haltung, politische Kante mit Humor. Gerade in Zeiten von Ressentiments gegen alles Fremde kann der Karneval mit seinen Millionen Zuschauern ein wichtiges Forum für Zivilcourage sein. Der Film dokumentiert die ...

Schalom und Alaaf

4,0 6 x
In Köln wird 2017 ein Kleinstkarnevalsverein gegründet. Scheinbar eine Alltäglichkeit. Die "Kölsche Kippa Köpp" sind jedoch der erste registrierte jüdische Karnevalverein Kölns - und sogar weltweit einzigartig. Der Film zeigt die verbindenden Elemente zwischen jüdischer Kultur und dem Kölner Karneval - aber auch, wie Antis...

Im Ring

4,0 6 x
"Im Ring" zeigt das unsichere, zuweilen gefährliche Leben in der South Side von Chicago aus der Perspektive von zwei jungen, außergewöhnlich talentierten Boxern und den Vätern, die sie trainieren. Während einer der beiden eine vielsprechende Karriere im Boxring startet, büßt der andere eine lange Gefängnisstrafe ab.

Die Unsichtbaren: Wir wollen leben

Nicht verfügbar 3,0 9 x
"Die Unsichtbaren" schildert ein weitgehend unbekanntes Kapitel des jüdischen Widerstands während der Zeit des Nationalsozialismus. Das Drehbuch basiert auf Interviews, die Regisseur Claus Räfle und seine Co-Autorin Alejandra López mit Zeitzeugen geführt haben. Einfühlsam, beklemmend und erstaunlich humorvoll verweben sie ...

Die Kaufleute von Münster: Eine Zeitreise ins Mittelalter (2/3)

4,0 26 x
Welche Spuren hat diese Zeit in Münster hinterlassen? Wie viel Mittelalter steckt heute noch in der modernen Universitätsstadt? Eine spannende Zeitreise ins späte Mittelalter: Wie haben die Menschen gelebt und gefeiert? Wie sah ihr Alltag aus? Münster im Jahr 1410: Der Handel blüht. Die Kaufleute auf dem Prinzipalmarkt mac...

Der Fall Assange: Eine Chronik

4,0 6 x
Julian Assange und die Justiz - eine nicht enden wollende Geschichte. Viele hatten gehofft, dass der Wikileaks-Gründer gegen Kaution aus seiner Londoner Haft frei kommt. Aber Assange bleibt bis auf Weiteres im Gefängnis, auch wenn er vorläufig nicht an die USA ausgeliefert wird. Dort gilt er als Staatsfeind, dem der Prozes...

Die Römer am Rhein: Eine Zeitreise (1/3)

4,0 10 x
Eine spannende Zeitreise in das antike Köln. Wie haben die Menschen damals gelebt, während Kölns erster Blütezeit? Das Jahr 150: Am Rhein herrschen die Römer. Ihre Colonia Claudia Ara Agrippinensium - das heutige Köln - ist die Hauptstadt der Provinz Niedergermanien und eine der größten Städte nördlich der Alpen. 20.000 Me...

Winterland

4,0 31 x
Es ist ein spektakuläres Schauspiel auf großer Bühne: Mit außergewöhnlichen Nah- und Zeitrafferaufnahmen erlebt der Zuschauer das Land Nordrhein-Westfalen im Winter. Gezeigt werden seine schönsten und poetischsten Seiten, aber auch die Härten. Keine andere Jahreszeit hat diesen Zauber und keine fordert uns so heraus.
Archiv