MDR Sachsenspiegel

MDR Sachsenspiegel verpasst?

Januar 2023

NeuAussichtsplattform auf Bastei steht kurz vor der Neueröffnung

4,0 4 x
Ab Februar kann man eine der schönsten Aussichten der Sächsischen Schweiz wieder in vollen Zügen genießen. Dann öffnet die Bastei-Plattform für Besucher. Wir haben die Baustelle kurz vor ihrem Ende besucht.

NeuRenate Aris - eine Kindheit im Schatten der Nazis

3,0 3 x
Was bedeutete es als jüdisches Kind im Nazi-Deutschland zu leben? Renate Aris kann darüber Auskunft geben. 1935 geboren und aufgewachsen in Dresden erlebte sie den Terror aus nächster Nähe.

NeuEhrenamt in Mitteldeutschland: Leipziger Verein "Bunter Hund"

3,0 6 x
In diesem Jahr legen wir einen Fokus auf das Ehrenamt. Dazu zählt auch der Leipziger Verein "Bunter Hund e.V.", der Menschen hilft, die sich die medizinische Versorgung ihres Tieres nicht leisten können.

NeuReaktionen zur Lieferung von Kampfpanzern an die Ukraine

4,0 3 x
Deutschland liefert 14 Kampfpanzer an die Ukraine. So kontrovers diese Maßnahme im Vorfeld diskutiert wurde, so kontrovers wird sie nun auch bewertet. Auch die mdrFragt-Gemeinschaft hat sich dazu geäußert.

NeuWie gut läuft die Mehrwegpflicht in der Gastronomie?

3,0 3 x
Seit Beginn des Jahres gibt es eine Alternative zu Einweg-Plastik, Pappe- oder Alu-Behältnissen. Denn Gastronomen müssen jetzt auch Mehrweggeschirr anbieten. Wie gut funktioniert das in der Praxis?

7 Juli 2019

3,0 13 x
+++ MDR-Ex-Moderator Carsten Weidling äußert sich im Foht-Prozess +++ Abbrechende Baumkronen können im Osterzgebirge gefährlich werden +++ Susanne Kreher und Jessica Degenhardt holen WM-Titel +++

NeuAuswirkungen der Corona-Pandemie: BARMER stellt Pflegereport vor

3,0 3 x
Die Corona-Pandemie hat Pflegeeinrichtungen vor viele Herausforderungen gestellt. Wie stark die Auswirkungen tatsächlich gewesen sind, das hat die BARMER Ersatzkasse in ihrem aktuellen Pflegereport untersucht.

NeuTarifverhandlungen: Beamtenbund und Verdi fordern 10,5 Prozent mehr Gehalt

4,0 3 x
Der Beamtenbund und Verdi begannen am Dienstag mit Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaften fordern 10,5 Prozent mehr Geld. Was das für Sachsen bedeutet, haben wir bei sächsischen Verhandlungsteilnehmern nachgefragt.

NeuAngst vor Medikamenten-Engpässen bleibt

4,0 1 x
Kurt Sebald aus Weinböhla hat die Lungenkrankheit COPD, ist auf mehrere Medikamente angewiesen. Aus Angst vor Lieferengpässen hat sich der Privatpatient inzwischen eine Reserve angelegt.

NeuPrebischtor wird wieder zugänglich gemacht

4,5 3 x
Nach den schweren Bränden in der Sächsischen und Böhmischen Schweiz waren die Wege zum Prebischtor monatelang gesperrt. Helfer sind aber dabei, Wanderern nach und nach den Zugang wieder zu ermöglichen.
Archiv