MDR Sachsen-Anhalt Heute

November 2019

Bringt Technik besseren Unterricht?

4,0 2 x
137 Millionen Euro sollen dafür sorgen, dass die Klassenzimmer in Sachsen-Anhalt mit moderner Technik ausgestattet werden. Doch wird auch der Unterricht durch Tablets und digitale Tafeln besser?

Nachhaltiges Lernen: Zu Besuch bei einer Schule in der Altmark

3,0 2 x
Frontalunterricht und Leistungsdruck - das verbinden viele mit ihrer Schulzeit. Dass es auch anders geht, beweist die Jeetze-Schule in der Altmark. MDR Sachsen-Anhalt zeigt, wie nachhaltiges Lernen aussehen kann.

Im Fokus: Berufsschullehrer

3,0 1 x
Vermitteln von Normen, Werten und Perspektiven - Die Aufgaben von berufsbildenden Lehrern sind wegweisend. Wir haben den engagierten Berufsschullehrer Jens Kämpfer von der Magdeburger Otto von Guericke Schule begleitet.

Droyßiger Lehranstalten: Geschichtsträchtiges Gymnasium in Dorfidylle

3,0 27 x
In Droyßig bei Zeitz befindet sich seit bereits 170 Jahren eine Schule. In ihrer wechselvollen Geschichte wurden dort auch zukünftige Prominente unterrichtet - wie zum Beispiel Peter Meyer, der Keyboarder der Puhdys.

Mitmachen statt Meckern: Neuer Glanz für Pobzigs Kultursaal

4,0 3 x
Die Pobziger schätzen ihren großzügigen Kultursaal - doch der ist ganz schön in die Jahre gekommen. Deshalb ging es für unser "Mitmachen statt Meckern"-Team diesmal in den Salzlandkreis.

Prozess: Vorbestrafter Sexualstraftäter wegen Kindesmissbrauchs angeklagt

3,0 5 x
Als ein mehrfach vorbestrafter Sexualstraftäter nach Brachwitz gezogen war, sollte er von der Polizei überwacht werden. Offenbar konnte er dennoch rückfällig werden - er soll mehrere Kinder sexuell missbraucht haben.

7 Juli 2019

4,0 1 x
+++ Seilbahn in Thale wird fit für Weihnachtszeit gemacht +++ Nach Kritik: AfD-Politiker Donatus Schmidt tritt zurück +++ Stadt Coswig streicht Geld für Simonettihaus +++

Foto zeigt CDU-Politiker mit Hitlergruß

4,0 6 x
Ein Foto ist aufgetaucht, das einen CDU-Kommunalpolitiker im Ort Seelow mit Hitlergruß zeigt. Sein Anwalt Benjamin Quenzel geht von Verleumdung von rechter Seite aus. Auch die CDU-Fraktion hält zu ihrem Kollegen.

Eisleben feiert Luther-Geburtstag

3,0 2 x
536 Jahre ist es her, dass der Reformator Luther in Eisleben geboren wurde. Das ganze Wochenende über wurde in der Stadt gefeiert, unter anderem an einer großen Tafel. Wie die Stimmung war.

Jobs mit Zukunft in Sachsen-Anhalt

3,0 2 x
LKWs fahren autonom und statt Menschen liefern Roboter Pakete aus - auf dem Arbeitsmarkt wandelt sich vieles. MDR Sachsen-Anhalt zeigt, wie sich Betriebe schon jetzt auf die Arbeitswelt 4.0 einstellen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.