MDR Sachsen-Anhalt Heute

August 2020

Gefährliche Straßenrisse: "Blow-ups" in Halle-Peißen auf der Spur

4,0 2 x
Bei großer Hitze reißen Straßen an manchen Stellen auf. Diese sogenannten "Blow-ups" können zu schweren Unfällen führen. Experten sind deshalb ständig im Einsatz, um die Straßen auf Hitzeschäden zu kontrollieren.

Heimische Fauna im "Haus am See" am Muldestausee entdecken

4,0 0 x
Wer den Muldestausee besucht, gewinnt im Schlaitzer "Haus am See" Einblicke in die Entwicklung von Natur und Region in den letzten Jahrzehnten. Spannendes Highlight ist die Beobachtung der Mäusebussarde in ihrem Horst.

Corona-Update mit Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne

4,0 5 x
In Sachsen-Anhalt steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder. Wie wird sich der Schulbeginn darauf auswirken und was sind weitere Herausforderungen? Antworten gibt Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne.

"Altar der Europa" - große Kunst in Merseburg

3,0 6 x
Im Merseburger Schlossgartensalon kann man große Kunst bestaunen. Seit drei Wochen hat die Künstlerin "Antoinette" dort ihr Atelier bezogen. Bis November möchte die Leipzigerin ihr Werk "Altar der Europa" fertigstellen.

Flussnamenzeit - von Mukarehne und Holtemme

3,0 1 x
Prof. Udolph steht schon wieder in den Startlöchern und braucht für seine Erklärungen höchste Aufmerksamkeit. Nach der Harzreise in der vergangenen Woche sind wir nun um Aschersleben herum unterwegs.

Peggys abenteuerliche Reise über den Atlantik

3,0 2 x
Eine Frau, die noch nie etwas mit Segeln zu tun hatte, begibt sich auf eine Reise quer über den Atlantik. Mitten im Winter. Peggy Engelmann aus Halle hat genau das gemacht, und zwar aus Abenteuerlust und für die Umwelt.

Sechstes Bänkefest in Kalbe

3,0 7 x
Früher wurden vielerorts Tische und Sitzmöglichkeiten vor die Tür gestellt, um mit den Nachbarn ins Gespräch zu kommen. Diese Tradition wird in Kalbe seit ein paar Jahren wiederbelebt mit dem sogenannten Bänkefest.

7 Juli 2019

4,0 0 x
+++ Gefährliche Straßenrisse: "Blow-ups" in Halle-Peißen auf der Spur +++ Erfahrungen im DDR-Gefängnis: "1000 Tage Stasi-Albtraum" +++ Heimische Fauna im "Haus am See" am Muldestausee entdecken +++

Sommer am Elbe-Havel-Kanal: Durch die Zerbener Schleuse

3,0 4 x
Wer den Elbe-Havel-Kanal entlang schippert, gelangt irgendwann zur Schleuse in Zerben bei Güsen. Hier sorgt Schleusenwärter Uwe Fischer seit Jahrzehnten für eine sichere Überfahrt. Seine Berufung fand er durch Zufall.

Corona-Tests von Kindern und "KiEZ"-Personal sind negativ

4,0 2 x
Nachdem ein Junge im Kindererholungszentrum "KiEZ" in Arendsee positiv auf das Corona-Virus getestet worden war, mussten sechs Kinder und 22 Mitarbeiter vor Ort in Quarantäne gehen. Nun liegen ihre Testergebnisse vor.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.