Marktcheck

November 2019

Sendung vom 5. November 2019

4,0 8 x
Hendrike Brenninkmeyer moderiert Marktcheck: Mehl im Test, Akassieren auf Kreuzfahrt, Portale für Haushaltshilfe, Zahnzusatzversicherungen und Kleidermotten.
Oktober 2019

Papiertaschentücher - welche sind gut?

3,0 2 x
Herbstzeit ist Taschentücherzeit: Doch welche sind die besten? Wir haben teure Marken-Taschentücher mit den Eigenmarken von Drogerieketten und Discountern verglichen.

Sendung vom 29. Oktober 2019

3,0 6 x
Hendrike Brenninkmeyer moderiert Marktcheck: Konservierungsmittel in Wandfarben, Test Papiertaschentücher, CO2-Label auf Lebensmitteln, Immobilienkauf und -verkauf, Schuhe weiten

Der Kampf eines Kunden mit dem Kabelbetreiber

3,0 4 x
Ein Zuschauer zahlt seinem Kabelanbieter seit knapp einem Jahr monatlich 70 Euro für Pay-TV, aber der Bildschirm bleibt schwarz. En Fall für den Marktcheck-Reporter Axel Sonneborn.

Sendung vom 22. Oktober 2019

4,0 10 x
Hendrike Brenninkmeyer moderiert Marktcheck mit den Themen Milben im Bett, Ärger mit Kabelbetreiber, Fisch-Ratgeber, Restschuldversicherung, Ärgernis Kurzzeitbetrieb, Tipp der Woche

Tipps rund um den Fischgenuss

4,5 3 x
Ist Fisch aus der Tiefkühltruhe oder Dose gesund? Ist Frischfisch wirklich frisch? Und welchen Fisch kann ich mit gutem Gewissen essen? Das und mehr in unseren 10 Fakten zum Fisch.

15. Oktober 2019

4,0 10 x
Hendrike Brenninkmeyer moderiert Marktcheck: Online-Betrug mit Promis, Handwerkerstichprobe Kfz-Hauptuntersuchung, Iberogast, Rechte als Supermarktkunde, Deo-Flecken.

Sendung vom 15. Oktober 2019

4,0 4 x
Hendrike Brenninkmeyer moderiert Marktcheck: Online-Betrug mit Promis, Handwerkerstichprobe Kfz-Hauptuntersuchung, Iberogast, Rechte als Supermarktkunde, Deo-Flecken.

Sendung vom 8. Oktober 2019

3,0 10 x
Hendrike Brenninkmeyer moderiert Marktcheck: Keime in Waschmaschinen, Produktrückrufe, Nahrungsergänzungsmittel, Ärger mit Laub und Superfood Kohl.

Wenn Lebensmittel zur Gefahr werden

4,0 4 x
Wenn bei der Herstellung von Lebensmitteln etwas schiefgelaufen ist, muss das Unternehmen sofort einen Rückruf starten. Doch das passiert oft nicht schnell genug.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.