Jenny - Echt Gerecht!

Folgen in Kürze erwartet
42:20

Ausgerastet

Erwartete auf
Der Krankenpfleger Ronny soll in einem Hotel randaliert und Gäste angegriffen haben. Doch er erinnert sich an absolut gar nichts mehr. Sein Blackout kommt zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt: Er und seine Frau sind kurz davor, den kleinen Nico zu adoptieren. Ronny muss schnellstmöglich seine Unschuld beweisen. Jenny begibt sich auf Spurensuche, doch je tiefer sie recherchiert, desto mehr bestätigt sich der Verdacht gegen Ronny.
44:40

Auf Leben und Tod

Erwartete auf
Der Pharmahersteller Peter Singler soll sein Medikament Pulmodal dem schwerstkranken Jörn Eglund zur Verfügung stellen, obwohl es sich noch in der Testphase befindet. Komplikationen bei Eglund könnten dazu führen, dass das wichtige Medikament nie auf den Markt kommt. Doch ohne das Medikament wird er sterben. Jenny findet heraus, dass Singlers Forschungsleiterin Prof. Dr. Meißner offensichtlich in kriminelle Geschäfte verwickelt ist.
April 2018
43:33

Fahrerflucht

3,5 146 x
Der verwöhnte Sohn einer reichen Familie soll Fahrerflucht begangen haben. Jenny glaubt, dass er sich nach einer Party betrunken hinters Steuer seines Sportwagens gesetzt hat und nicht erwischt werden wollte. Doch für diese Anklage stößt sie auf energischen Widerspruch bei Maximilian. Sie denkt, dass auch Drogen im Spiel sind. Die Situation ändert sich, als Jenny erkennt, dass jemand ganz anderes am Steuer von Raphaels Wagen gesessen hat.
43:46

Der Miethai

4,3 105 x
Ausnahmsweise ist Maximilian einmal für Jennys Unterstützung dankbar. Er muss Familie Lemmert davon überzeugen, aus ihrer Wohnung auszuziehen, da das Haus seines Mandanten, des Immobilienhais Hanke, umgebaut wird. Und zu den "einfachen Leuten" hat Jenny doch immer noch den besten Draht. Doch alle Bemühungen sind umsonst. Als auch noch das Gericht zugunsten der Lemmerts entscheidet, soll ausgerechnet Jenny ihnen Schmiergeld anbieten.
44:05

Wahrheit oder Knast

4,0 160 x
Die Polizei steht mit einem Durchsuchungsbefehl vor Jennys Tür: Ihr Ex-Mann Lars soll in Drogengeschäfte verwickelt sein. Kurz darauf erscheint Lars in der Kanzlei. Vor Maximilian, der Jenny zuliebe Lars' Verteidigung übernimmt, behauptet Lars, er sei die ganze Nacht bei seiner Ex-Frau gewesen. Jenny bestätigt Lars' Version ihrer Tochter zuliebe. Maximilian glaubt ihr kein Wort. Sollte sie lügen, würde sie in den Knast wandern.
45:28

Vergiftet

4,3 148 x
Maximilians neuer Mandant klagt gegen seinen Arbeitgeber, die Berliner Polizei. Der SEK-Beamte ist wegen Zitterattacken als psychisch krank vom Dienst entlassen worden, doch er ist sich sicher, dass es nichts mit seiner Psyche zu tun hat. Jenny geht auf Spurensuche. Kann es sein, dass er sich beim Schießtraining mit minderwertiger Munition eine Bleivergiftung zugezogen hat? Doch niemand will sich dazu äußern.
44:56

Der Freundschaftsdienst

4,3 136 x
Sven Posch ist der "Matratzen-König" von Berlin und kann unmöglich etwas mit dem Selbstmord seiner Mitarbeiterin Hannah zu tun haben, glaubt zumindest sein Freund und Anwalt Mertens. Jenny ist sich da nicht so sicher und durchschaut als einzige die protzige Fassade des "Matratzen-Kings". Es gibt einige Ungereimtheiten - warum erkennt Maximilian das nicht? Um den trauernden Eltern von Hannah zu helfen, sorgt Jenny selbst für Gerechtigkeit.
43:04

Ex & Hopp

3,8 133 x
Erst verliert Jenny ihren Job, dann versetzt sie ihr Pflichtverteidiger bei der Klage um Unterhalt für ihre Tochter. Anwalt Mertens will sie abspeisen, doch dank einer Verwechslung steht Jenny etwas später als neue Aushilfe in der Kanzlei. "Ihr" erster Fall: Eine schwangere Frau will den zukünftigen Berliner Bürgermeister zwingen, seine Vaterschaft anzuerkennen. Maximilian ist entsetzt: Wollte er doch den Politiker als neuen Mandant gewinnen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.