Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.
Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.

Hubert und Staller

Januar 2020

Schwein gehabt

4,5 47 x
Hubert (Christian Tramitz) und Staller (Helmfried von Lüttichau) sind im Einsatz. Plötzlich bricht Staller (Helmfried von Lüttichau) zusammen. Diagnose im Krankenhaus: Er muss radikal seine Lebensweise ändern - sich besser ernähren und mehr bewegen.

Eigentor

4,0 31 x
Hubert (Christian Tramitz) und Staller (Helmfried von Lüttichau) ermitteln in einem Fall von Lebensvergiftung. Betroffen ist die E-Jugend des SV Münsing. Polizeirat Girwidz (Michael Brandner) ist als neuer Schirmherr des Vereins an einer schnellen Klärung des Falls interessiert.

Ausgebrannt

4,0 43 x
Auf dem Klinikparkplatz macht Staller (Helmfried von Lüttichau) eine grausame Entdeckung: Die Chefärztin der privaten Burnout-Klinik steckt kopfüber in einem Gully und ist allem Anschein nach darin ertrunken. Hubert (Christian Tramitz) und Staller starten mit ihren Ermittlungen in der Klinik.

Dringender Tatverdacht

4,5 25 x
Ferdl Rauchschwarz wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Jemand hat ihm eine Spritze Luft injiziert. Der Verdacht fällt auf Pathologin Dr. Anja Licht (Karin Thaler). Doch die kann sich nicht mehr an die letzte Nacht erinnern ...

Die ins Gras beißen

3,0 40 x
Hubert (Christian Tramitz) und Staller (Helmfried von Lüttichau) entdecken im Wald die Überreste einer verbrannten Leiche. Polizeirat Girwidz (Michael Brandner) drängt auf eine schnelle Aufklärung des Falls, kommt doch sein ehemaliger Vorgesetzter, Polizeidirektor Schmitz aus Dortmund, zu Besuch.
Dezember 2019

Heiliger Zorn

4,0 47 x
Hubert (Christian Tramitz) und Staller (Helmfried von Lüttichau) werden zum Gemeindehaus gerufen. Friedhofswärter Alois Berger wurde in seiner Wohnung tot aufgefunden. Offenbar setzte er seinem Leben durch einen elektrischen Schlag aus der Steckdose ein Ende. Doch falsch gedacht ...

Der Räucherschorsch dreht durch

4,0 15 x
Barbara Hansen (Monika Gruber) fährt zum Hof von Bauer Meißner, besser bekannt als der "Räucherschorsch", um Schinken für ihr Geschäft zu kaufen. Irgendwas stimmt heute nicht mit dem Bauern (Sebastian Bezzel). Da entdeckt Barbara blutverschmierte Kleidung ...

Eine schöne Bescherung

3,5 35 x
Hubert und Staller besuchen Rentnerin Hannelore Eissner, die seit einem Jahr ihren Rundfunkbeitrag nicht gezahlt hat. Doch sie kann sich über den Besuch der Polizei nicht mehr freuen - sie sitzt mumifiziert in ihrem Sessel.

Alles wird gut

3,0 23 x
Girwidz (Michael Brandner) wird vom Bürgermeister mit Hubert (Christian Tramitz) und Staller (Helmfried von Lüttichau) ins Rathaus gerufen. Gerade als die Polizisten ankommen, stürzt der Bürgermeister direkt vor ihren Augen aus dem Bürofenster im zweiten Stock. Ein Unfall, Suizid oder Mord?

Neapel hören und sterben?

4,0 39 x
Mit der Einladung zu einem neapolitanischen Liederabend will Polizeirat Girwidz (Michael Brandner) der Belegschaft eine Freude machen. Die währt allerdings nicht lange, denn mitten in einer stimmungsvollen Arie fällt ein Schuss und Girwidz sinkt getroffen zu Boden.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.