Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.
Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.

Einfach genial

Januar 2020

3 September 2019

3,0 0 x
+++ Eisskulpturen-Bildhauer schnitzt "Frau Holle" +++ Erhöhte Energieausbeute mit Wärme-Verstärker für Kamin +++ Mehr Sicherheit für den Fuß durch neue Sprunggelenksbandage +++

Eisskulpturen-Bildhauer schnitzt "Frau Holle"

4,0 3 x
In Dresden steht aktuell eine der größten überdachten Eisskulptur-Ausstellungen der Welt. Das Thema: Märchen. Evangelos Stafylidis schnitzt an nur einem Tag aus einem einfachen Eisklotz eine Skulptur von "Frau Holle".

History

4,0 2 x
Wir blicken zurück auf historische Erfindungen: Es geht zu den Ursprüngen des Fahrrads und der Milchschokolade. Außerdem klären wir, wo denn nun wirklich die Bratwurst erfunden wurde - in Thüringen oder in Nürnberg.
Dezember 2019

Classics - Der Sommerbob

4,0 9 x
Einfach genial war schon immer für ausgefallene Sachen zu haben. Im Sommer 1997 testeten Erika Krause und Andreas Range eine Erfindung des ehemaligen Rodelweltmeisters Hans Rinn.

Rafting in der Bob-Bahn

3,0 2 x
Henriette Fee Grützner macht Station in Oberhof und testet den neuesten Wintersport-Trend: Mit einem Schlauchboot durch den Eiskanal der Bobbahn. Ohne ist das nicht. Sie beschleunigt dabei auf 70 km/h.

Der Tannen-Traktor

3,0 8 x
Ulrich Kleinstäuber aus Stolpen erntet jährlich Tausende Tannenbäume für Weihnachten. Das wurde mit der Handsäge zu mühsam. Darum hat er einen Traktor entwickelt, mit dem er 1.000 Bäume in nur zwei Stunden fällen kann.

Der E-Kamin - Strom durch Holz

4,0 14 x
Strom aus einem Holzfeuer. Das ist die Idee hinter der Erfindung eines E-Kamins steht, der im Prinzip ein Blockheizkraftwerk ist. Das funktioniert mit Thermo-Elektrische Generatoren die den Kälte-Wärme-Austausch nutzen.
November 2019

60 Jahre Sandmann: Blick hinter die Kulissen

4,0 7 x
Seit 60 Jahren bringt das Sandmännchen den Kindern eine "Gute Nacht"-Geschichte. Welche Ideen und wieviel Erfindungsreichtum die Macher in so eine Geschichte stecken, findet Henriette Fee Grützner heute heraus.

Der Wasserschadenmelder

4,6 26 x
Durch ein Leck in Wasserleitungen kann großer Schaden entstehen. Um davor zu schützen haben Alexander Heinl und Stefan Windisch aus Mainz ein Gerät entwickelt, das selbst kleinste Lecks erkennt und rechtzeitig warnt.

Henriette im bunten Bonbon-Paradies

3,0 19 x
Konditor Max Bernhardt aus Bad Schandau stellt sogenannte Rockbonbons in liebevoller Handarbeit und nach uralter Technik her. Henriette darf heute auch mithelfen - zum Beispiel bei der Wahl des Motivs und Geschmacks.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.