Sternstunde Kunst

2019
52:15

11 September 2019

4,0 7 x
Aufgewachsen in Zürich, emigrierte Robert Frank mit 23 Jahren in die USA. Dort schloss er mit den Schriftstellern der Beat-Generation enge Freundschaften und wurde zu deren fotographischen Begleiter. Auf seinen Fahrten durch Amerika entstanden die Aufnahmen zu «The Americans» von 1958. Diese Bilder hatten keinen sofortigen...
51:21

Kunst oder nichtkunst - das ist die frage im kreisverkehr

3,0 6 x
Verkehrskreisel erfreuen sich grosser Beliebtheit. Sie sind sicherer, günstiger und wartungsärmer als Ampelkreuzungen. Dabei entstehen Tausende von ungenutzten, öffentlichen Räumen, die danach verlangen, gestaltet zu werden und die Besucherzahlen verzeichnen, die manches Museum vor Neid erblassen lassen. Der Film «Kunst? ...
51:28

«bouton» (2010) von res balzli

3,0 8 x
Der Dokfilm «Bouton» begleitet eine krebskranke Schauspielerin – das Regiedebut von Res Balzli.
1:17:51

Der anachronist – reise zu werner schwarz

4,0 11 x
Der Nachlass des Berner Künstlers Werner Schwarz ist riesig. Fotos, Bücher, Notizen, Landschaftsbilder, Glasbilder, Filmaufnahmen und Gespräche auf Tonbändern. Dazu Experimentalfilme, die an den Solothurner Filmtagen gezeigt wurden. Um zu verstehen und zu beobachten, was die Welt und die Menschen im Innersten zusammenhält,...
58:36

Ein regisseur unter hausarrest – wie kirill serebrennikov in zürich mozart inszenierte

4,0 5 x
Der Film «Ein Regisseur unter Hausarrest» beleuchtet die Hintergründe des Prozesses in Moskau und erzählt die Geschichte der aussergewöhnlichsten Zürcher Opernproduktion der Saison. Denn die Inszenierung von Kirill Serebrennikov war ein gewagtes Unternehmen für das Opernhaus Zürich, das damit ein starkes politisches Zeiche...
1:40:13

Cameraperson – der preisgekrönte film von kirsten johnson

4,0 12 x
Ein afghanisches Mädchen marschiert entschlossen zu ihrer Schule in Kabul, eine junge Frau wartet auf eine Abtreibung in einer Klinik in Alabama, eine nigerianische Hebamme versorgt ein Neugeborenes mit Sauerstoff. Diese und andere Szenen aus unterschiedlichsten Ländern und Situationen verwebt Kirsten Johnson in ihrem inte...
1:29:37

James baldwin: i am not your negro

3,0 6 x
Als der US-Schriftsteller James Baldwin im Dezember 1987 starb, hinterliess er ein 30-seitiges Manuskript mit dem Titel «Remember This House». Es sollte eine persönliche Auseinandersetzung mit den Biografien dreier enger Freunde werden, die alle ermordet wurden: Martin Luther King, Malcolm X und Medgar Evers. Die persönlic...
42:59

Zwischen wolkenbruch und zwingli – kritikerrunde zum filmpreis

4,0 8 x
«Zwingli» und «Wolkenbruch», zwei Spielfilme zu religiösen Themen und mit reichlich Lokalkolorit gedreht, sind beide sehr erfolgreich in den Kinos unterwegs. Doch während «Wolkenbruch» fünf Mal für den Schweizer Filmpreis nominiert ist, ging «Zwingli» komplett leer aus. Nominiert ist dafür der verstörende und an zahlreiche...
1:31:18

Kokoschka – werk und leben

3,0 13 x
Seine Malerei ist klassisch und modern zugleich und wird bis heute zur Avantgarde gezählt; ihre Aktualität berührt und rüttelt wach – damals wie heute. Schon bei seiner ersten Ausstellung im Rahmen der Kunstschau Wien im Jahr 1907 verursachte Oskar Kokoschka einen Skandal: Er brach radikal mit dem dekorativen Jugendstil se...
51:13

Miriam cahn: kunst als kommentar zur zeit

3,0 26 x
Heute werden Miriam Cahns Werke, die sich mit Krieg, Flucht und dem Geschlechterverhältnis befassen, weit über die Grenzen der Schweiz hinaus geschätzt. Der Film von Edith Jud gibt einen umfassenden Einblick insbesondere in das frühe Schaffen Miriam Cahns und erforscht im Zusammenspiel mit der Künstlerin die von ihr wahrge...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.