Literaturclub

Juli 2022
1:14:46

Lesen mit lukas bärfuss

4,5 19 x
Was ist das für eine Generation, die um die 40 ist und nun die Führungsetagen in Politik, Wirtschaft und Kultur übernimmt? Die deutsche Schriftstellerin Nora Bossong nennt ihre eigene Generation «Die Geschmeidigen». Diese Jahrgänge zwischen 1975 und 1985 sind aufgewachsen mit dem Ende des Kalten Kriegs und dem Mauerfall. V...
1:15:00

3 Juli 2022

3,8 110 x
"Literaturclub" diskutiert die neuesten literarischen Entdeckungen und gibt Orientierungshilfe im Buchmarkt.
Mai 2022
1:14:00

31 Mai 2022

3,5 71 x
Die kalifornische Autorin Bonnie Garmus erlebt mit ihrem Romandebut derzeit einen Welterfolg. Der unterhaltsame Roman, der bereits in 35 Sprachen übersetzt wurde, erzählt die Geschichte der brillanten Chemikerin Elisabeth Zott. Diese bleibt unter ihren Möglichkeiten – weil sie in den USA der 1950er-Jahre lebt, zur falschen...
1:15:00

22 Mai 2022

4,0 73 x
Nicola Steiner, Martin Ebel, Daniela Strigl und – als Gast – der Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart diskutieren über Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt.
April 2022
1:14:45

Von der ukraine bis new mexico: neue bücher von wolf haas, sofi oksanen, percival everett und georgi gospodinov

4,0 39 x
«Müll» von Wolf Haas führt auf einen Wertstoffhof, wo Leichenteile gefunden werden. Ein neuer Fall für die Kultfigur Simon Brenner, in dem es um gesellschaftliche Themen wie Organhandel geht. Seit über 25 Jahren schreibt der österreichische Schriftsteller Wolf Haas kunstvoll und komisch einen «Brenner»-Krimi nach dem ande...
März 2022
1:17:00

13 März 2022

4,5 57 x
Nicola Steiner, Elke Heidenreich, Philipp Tingler und – als Gast – die Literaturkritikerin Sieglinde Geisel diskutieren über Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt.
1:16:17

Tell, türkei und tabubrüche: neue bücher von joachim b. schmidt, orhan pamuk, bettina flitner und berthe arlo

3,0 28 x
Joachim B. Schmidt schreibt die Geschichte des Schweizer Nationalmythos Wilhelm Tell neu. In seinem Roman «Tell» erzählt er in schnellen Szenen und aus ständig wechselnden Perspektiven. Damit macht er den Stoff einfach und anders zugänglich. Wilhelm Tell ist beim in Island lebenden Schweizer Schriftsteller Schmidt nicht de...
Februar 2022
1:16:00

6 Februar 2022

4,0 45 x
Nicola Steiner, Martin Ebel, Laura de Weck und – als Gast – die chinesisch-schweizerische Schriftstellerin und Autorin Wei Zhang diskutieren über Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt.
1:15:51

Familienangelegenheiten: neue bücher von michel houellebecq, yasmina reza, hiromi ito und annie ernaux

4,0 23 x
Der aktuelle Roman von Michel Houellebecq kommt weniger pessimistisch daher als seine früheren. Das Provozierende an diesem Roman ist womöglich, dass sein Autor nicht mehr provoziert, sondern Mitmenschlichkeit und Liebe beschwört. In «Vernichten» zeigt sich der «Berserker der französischen Literatur» von einer sentimentale...
Dezember 2021
1:16:23

Netflix und nobelpreis: gute bücher, guter filmstoff

4,5 63 x
«Arsène Lupin» ist einer der unsterblichen Helden der Kriminalliteratur. In Frankreich ist der Gentleman-Gauner mit der überragenden Intelligenz und den seherischen Fähigkeiten eine Kultfigur. Durch die aktuelle Netflix-Serie «Lupin» wird er nun in die Gegenwart geholt. Der von Maurice Leblanc geschaffene Verkleidungskünst...
Archiv