Zwischen Stechschritt Und Luna-Park

2018

Unterwegs in Nordkorea

3,0 47 x
Nach achtmonatiger Wartezeit erhält ein ARTE-Team – als erstes ausländisches Team seit langem – eine Drehgenehmigung für eine zweiwöchige Rundreise quer durch Nordkorea. Trotz der umfassenden Bewachung gelingt es immer wieder, offiziell verbotene Motive mit der Kamera festzuhalten und überraschende Einblicke in den Alltag eines völlig abgeschotteten Landes zu bekommen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.