ZDFsendung

2016
13:00

Zum Tode von Walter Scheel

3,0 21 x
Der frühere Bundespräsident, Außenminister und FDP-Politiker Walter Scheel ist tot. Er starb im Alter von 97 Jahren.
1:33:00

Peter Alexander - Hier ist ein Mensch

3,0 74 x
Die Dokumentation zum 90. Geburtstag des großen Entertainers
1:24:00

Das kleine Gespenst

3,0 131 x
Auf Burg Eulenstein haust ein kleines Nachtgespenst. Tagsüber schläft es, doch um Mitternacht beginnt es seinen Rundflug. Auf die Dauer ziemlich langweilig ... Doch dann wird es von Karl entdeckt!
1:28:00

Das Mädchen aus dem Totenmoor

3,0 165 x
Der attraktive Torfbauer Hannes Gerhards möchte, dass seine Freundin Helen Dahms aus der Stadt zu ihm aufs Land zieht. Da wird bei Torfabbauarbeiten der Schädel einer Moorleiche gefunden.
29:00

Philip Simon: Ende der Schonzeit

3,0 292 x
Auftritt beim 3satfestival 2013: Der Holländer, der auch in Berlin lebt, zählt zu den Senkrechtstartern des vergangenen Jahres. In seinem Programm geht er auf die Jagd nach dem Wahnsinn des Lebens.
29:00

Zum Tode von Hans-Dietrich Genscher

3,0 79 x
Der frühere Bundesaußenminister und FDP-Vorsitzende Hans-Dietrich Genscher ist tot. Er starb gestern im Alter von 89 Jahren an Herz-Kreislauf-Versagen. Das ZDF erinnert mit einem Portrait an Genscher.
57:00

Berlinale 2016: Die Eröffnung

3,0 88 x
Die Höhepunkte der Gala aus dem Berlinale Palast, moderiert von Anke Engelke
53:00

Holocaust-Gedenken im Bundestag

3,0 88 x
Zum Tage des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus findet im Deutschen Bundestag eine Gedenkstunde statt. Die Rede hält die Holocaust-Überlebende Prof. Ruth Klüger. Das ZDF überträgt live.
1:28:00

Hörfassung: Böser Wolf (2)

3,0 142 x
Zweiter Teil der Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Nele Neuhaus.
2015
1:46:00

Das finstere Tal

3,0 286 x
Hoch oben in den Alpen erreicht ein einsamer Reiter ein kleines Dorf. Der Fremde ist jedoch nicht auf der Durchreise. Er hütet ein düsteres Geheimnis ...
Archiv
Sendung verpasst?

EtwasVerpasst.de bietet eine Gesamtübersicht der Fernsehprogramme, die Sie von Ihrem eigenen Fernseher kennen. Zappen geht jetzt auch auf dem PC. Für jeden, der keine Zeit für die Suche nach einer verpassten Sendung, einer Wiederholung oder einem Programm verschwenden möchte, sondern diese lieber mit dem Anschauen verbringt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.