War Machines - Welt Der Waffen

Juli 2019
1:00:00

S1. F6: Massenvernichtungswaffen

3,0 2 x
Am 22. April 1915 bereiteten sich die Alliierten bei Ypern in Flandern auf einen deutschen Sturmangriff vor. Gegen 17 Uhr schwebte eine grünliche Wolke auf ihre Stellungen zu, die man zunächst für eine Art Rauchvorhang hielt, der den Angreifern Deckung bieten sollte. Aber dann bekamen die Soldaten Erstickungsanfälle. Das C...
Juni 2019
1:00:00

S1. F5: Flugzeuge und Hubschrauber

3,0 4 x
Mitte der Sechzigerjahre begann die U.S. Air Force eine Gegenwaffe zu den berüchtigten sowjetischen Migs zu entwickeln. Das Modell der amerikanischen Streitkräfte sollte wendiger und schneller sein als sein russisches Gegenstück. Das Ergebnis war eines der bekanntesten Kampfflugzeuge der Welt: die McDonnell Douglas F-15 Ea...
1:00:00

S1. F4: Seekrieg

3,0 8 x
Am 16. Januar 1991 begann im Irak die Operation "Desert Storm". Ziel der vom UN-Sicherheitsrat legitimierten Militäraktion war die Befreiung Kuwaits. Neben massiven Bombenangriffen aus der Luft feuerte die 50 Jahre alte Iowa-Klasse vor der Küste Tomahawk-Raketen auf irakische Landziele ab. Die schnellsten jemals gebauten S...
1:00:00

S1. F3: Panzer

4,0 8 x
Die erbitterten Gefechte an der Westfront forderten im Ersten Weltkrieg auf beiden Seiten hohe Verluste. Deshalb arbeitete das britische Militär damals an einem Geheimprojekt, das die Kriegsführung nachhaltig verändern sollte. Der Deckname "Tank" etablierte sich später als offizielle Bezeichnung für den Panzer. Das erste M...
1:00:00

S1. F2: Granatwerfer und Raketen

3,0 3 x
Handgranaten sind gefährliche Waffen, die verheerenden Schaden anrichten. Aber wegen des verzögerten Zeitzünders kann es dem Feind gelingen, den Sprengkörper zum Angreifer zurückzuwerfen, bevor er detoniert. Deshalb entwickelte die United States Army in den Sechzigerjahren handgeführte Granatwerfer des Typs M79 mit einer R...
1:00:00

S1. F1: Handfeuerwaffen

4,0 8 x
Kriege waren zu allen Zeiten technische Innovationstreiber. Das ist zynisch, entspricht aber der Realität. Denn in Zeiten militärischer Auseinandersetzungen werden in der Regel mehr Ressourcen eingesetzt, um bahnbrechende Neuerungen voranzutreiben. Das gilt auch für die Entwicklung der Handfeuerwaffen. Die ersten Gewehre w...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.