Vergissmeinnicht

März 2017
26:15

Alexandros Panagoulis, Unangepasster

Nicht verfügbar 4,0 32 x
Die Reihe widmet sich Menschen, die zu Mitgestaltern der europäischen Geschichte wurden, später aber in Vergessenheit gerieten. In dieser Folge: Er hatte ganz allein gegen die Militärdiktatur gekämpft und danach im Gefängnis über Jahre jede Folter ertragen. Wieder frei, blieb er seinem Ideal treu: Alexandros – oder Alekos Panagoulis, der "Unbezwingbare".
26:15

Théo Sarapo, Chansonsänger

Nicht verfügbar 4,0 33 x
Die Reihe widmet sich Menschen, die zu Mitgestaltern der europäischen Geschichte wurden, später aber in Vergessenheit gerieten. In dieser Folge: Théo Sarapo. Er wurde als Märchenprinz der Königin des Chansons bekannt - Edith Piaf. Die Liebe zu Théo gab der ausgebrannten Edith Piaf neue Energie. Sie heirateten und Théo wurde an ihrer Seite berühmt.
26:15

Bobby Sands, IRA-Kämpfer

Nicht verfügbar 4,0 57 x
Die Reihe widmet sich jenen Menschen, die zu Mitgestaltern der europäischen Geschichte wurden, später aber in Vergessenheit gerieten. In dieser Folge: Bobby Sands war Mitglied der Irish Republican Army und setzte sich für ein wiedervereinigtes Irland ein. 1976 wird der Aktivist nach einem Anschlag festgenommen und später ohne Beweise zu 14 Jahren Gefängnisstrafe verurteilt.
25:45

Salvatore Giuliano, Sizilianer

Nicht verfügbar 3,0 30 x
Die Reihe widmet sich jenen Menschen, die – wenn auch manchmal nur für kurze Zeit – zu Mitgestaltern der europäischen Geschichte wurden, später aber in Vergessenheit gerieten. In dieser Folge: Salvatore Giuliano war ein sizilianischer Bauer, Bandit und Unabhängigkeitskämpfer und bereits zu Lebzeiten eine Legende.
Februar 2017
26:14

Grisélidis Real, Hure

Nicht verfügbar 4,0 59 x
Das 20. Jahrhundert ist reich an Ereignissen, die Europa prägten. Die Reihe widmet sich Menschen, die – wenn auch manchmal nur für kurze Zeit – zu Mitgestaltern der europäischen Geschichte wurden, später aber in Vergessenheit gerieten. In dieser Folge: Grisélidis Réal, Vorkämpferin für das Recht auf Selbstbestimmtheit und gesellschaftliche Anerkennung von Prostituierten.
25:57

Mustapha Müller, Deserteur

Nicht verfügbar 4,0 33 x
Das 20. Jahrhundert ist reich an Ereignissen, die Europa nachhaltig prägten. Die Reihe widmet sich jenen Menschen, die – wenn auch manchmal nur für kurze Zeit – zu Mitgestaltern der europäischen Geschichte wurden, später aber in Vergessenheit gerieten. In dieser Folge: Si Mustapha Müller, der während des Algerienkriegs Tausende Soldaten der Fremdenlegion zur Desertion bewegt.
26:09

Matéo Maximoff, Romancier

Nicht verfügbar 4,0 58 x
Die Reihe widmet sich Menschen, die – wenn auch manchmal nur für kurze Zeit – zu Mitgestaltern der europäischen Geschichte wurden, später aber in Vergessenheit gerieten. In dieser Folge: Matéo Maximoff, der sich als erster Schriftsteller unter den Roma in Frankreich in der europäischen Literaturszene durchsetzen konnte. Seine Werke wurden in rund ein Dutzend Sprachen übersetzt.
26:14

Nikos Beloyannis, Kommunist

Nicht verfügbar 3,0 36 x
Die Reihe widmet sich Menschen, die – wenn auch manchmal nur für kurze Zeit – zu Mitgestaltern der europäischen Geschichte wurden, später aber in Vergessenheit gerieten. Heute: Nikos Beloyannis, der "Mann mit der Nelke", der 1952 trotz der Gnadengesuche Charlie Chaplins, Jean-Paul Sartres und General de Gaulles mit drei anderen griechischen Kommunisten erschossen wurde.
26:09

Louise Weiss, Europäerin

Nicht verfügbar 3,0 57 x
Das 20. Jahrhundert ist reich an Ereignissen, die Europa nachhaltig prägten. Die Reihe widmet sich jenen Menschen, die – wenn auch manchmal nur für kurze Zeit – zu Mitgestaltern der europäischen Geschichte wurden, später aber in Vergessenheit gerieten. In dieser Folge: Die französische Journalistin, Schriftstellerin, Feministin und Politikerin Louise Weiss.
26:03

René Dumont, Prophet

Nicht verfügbar 3,0 35 x
Das 20. Jahrhundert ist reich an Ereignissen, die Europa nachhaltig prägten. Die Reihe widmet sich jenen Menschen, die – wenn auch manchmal nur für kurze Zeit – zu Mitgestaltern der europäischen Geschichte wurden, später aber in Vergessenheit gerieten. In dieser Folge: René Dumont - Wissenschaftler, Dritte-Welt-Aktivist und Vater der französischen Grünen "Les Verts".
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.