Unbekanntes Arabien

März 2018

Die kleinen Nachbarn Bahrain, Katar, Kuwait

4,0 35 x
Die kleinsten Staaten der Arabischen Halbinsel könnten kaum unterschiedlicher sein: Katar, das reichste Land der Welt, gilt als konservativ und traditionsbewusst. Bahrain wiederum ist weltoffen und liberal – dort ist sogar uneingeschränkter Alkoholausschank erlaubt. Und Kuwait gilt als besonders ursprünglich. Ghanima al-Freh ist sich sicher: Kuwait hat das beste Essen der Halbinsel.

Vereinigte Arabische Emirate

4,0 64 x
Die Vereinigten Arabischen Emirate haben sich zu einem Wirtschaftsstandort jenseits des Öls gemausert. Fast 90 Prozent Ausländer halten den Golfstaat am Laufen. Kein Wunder, dass sich Englisch inzwischen als heimliche Amtssprache etabliert hat. Die Kinderbuchautorin Tata Aida versucht, einheimische Kinder mit humorvollen Geschichten wieder für ihre Muttersprache zu interessieren.

Es war einmal ... Das Märchenland Oman

3,0 92 x
Sagenumwoben und weithin unbekannt: Oman. In den letzten Jahren hat sich das Sultanat westlichen Besuchern mehr und mehr geöffnet. Sie erleben eine vielfältige Landschaft: endlose Weiten in der Wüste, grüne Hochgebirge und fruchtbare Oasen sowie kilometerlange Küstenstreifen mit kristallklarem Wasser.

Saudi-Arabien - Der Osten

4,0 77 x
Spektakuläre Felsformationen, unendliche Wüstenlandschaften und eine jahrtausendalte Kultur: Saudi-Arabien, das unbekannte Königreich. Im Osten des Landes befinden sich die liberale Küstenstadt Dammam, mehr im Landesinneren liegt Riad – Hauptstadt und Machtzentrum der Saudis. Umgeben sind die Städte von Sandwüsten und Oasen, wie z.B. Ha'il mit seinen faszinierenden Felszeichnungen.

Saudi-Arabien - Der Westen

3,0 71 x
Wie leben die Menschen in einem der konservativsten und reichsten Länder der Welt? Die junge Ballerina Dschumana Träumt davon, eines Tages öffentlich auftreten zu können. Sami möchte die Altstadt wieder zum Leuchten bringen, und Huda versorgt mit ihrem mobilen Hunde- und Katzensalon die Haustiere der Stadt. Die Menschen in den Bergen von Asir erinnern sich lieber an die Traditionen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.