Tripelkonzert von Beethoven dirigiert von Tugan Sokhiev

2014

Folge vom 23-03-2014 - 18:30

3,0 97 x
Beethovens Tripelkonzert ist in der Musikgeschichte einmalig. Es zählt zu den bedeutendsten Werken des Komponisten und ist zugleich das einzige Konzert für drei Solisten überhaupt. ARTE zeigt das selten gespielte Werk in einer Konzertaufzeichnung aus der renommierten Halle aux Grains in Toulouse. Es spielen Anne Gastinel, Bertrand Chamayou und Geneviève Laurenceau.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.