Thomas Ostermeier Inszeniert "Richard Iii."

2020

Festival d’Avignon 2015

4,0 17 x
Richard (Lars Eidinger) ist hässlich und bucklig, ein Krüppel. Dank seiner Mordlust konnte sein Bruder Edward zum König von England aufsteigen. Doch bald bahnt sich der Krüppel mordend selbst den Weg zum Thron. Das Stück - eines der frühesten Shakespeares - hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren. ARTE zeigt d...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.