Streetphilosophy

Juni 2019

Das Leben - ein Spiel!

3,0 1 x
Kind müsste man wieder sein, das ganze Leben als großes Spiel betrachten – zweckfrei und ohne Hintergedanken. Wie ist es möglich, sich das Kindliche zu bewahren, wenn man zugleich dem Ernst des Lebens gerecht werden, an Steuererklärung und Rentenversicherung denken muss? Das fragt sich Jonas in dieser Folge von "Streetphil...

Heimat - Wo bist du zu Hause?

4,0 2 x
Warum ist es für uns so wichtig, eine Heimat zu haben? Für die Sängerin Dillon, die Moderatorin Ronja bei einem Konzert in Berlin Neukölln trifft, ist Heimat an keinen konkreten Ort gebunden. Sie lebt zwar in Berlin und hat einen brasilianischen Pass, ist aber viel unterwegs – auch ihre Familie und Freunde sind überall auf...

Peace, der Friede in dir!

2,7 4 x
Ist es eigentlich erstrebenswert, im Einklang zu sein mit sich und der Welt? Inneren Frieden zu schließen, auch wenn man mit vielen Dingen und Umständen nicht einverstanden ist? Diesen Fragen spürt Moderator Jonas Bosslet in dieser Ausgabe von "Streetphilosophy" nach und sucht nach Antworten.

Bildung

3,0 4 x
Welche Art der Bildung brauche ich für mein Leben? Und was sollte mir die Schule beibringen? Und wie bestimmt Bildung meinen Blick auf die Welt? Das versucht Ronja in dieser Folge herauszufinden: bei einem Vorspielen von Gymnasiasten an der Universität der Künste – sowie beim großen Klimastreik "Fridays for Future" in Berl...
Mai 2019

Reisen - Mach mal Urlaub!

2,5 9 x
Urlaub stellt man sich immer ein bisschen wie die Rückkehr ins biblische Paradies vor: unberührte Natur, tropische Exotik, einsame Strände. Woher kommt diese Sehnsucht, ferne Länder zu bereisen? fragt sich Ronja in dieser Folge von "Streetphilosophy".
April 2019

Erfinde deine Geschichte!

4,0 6 x
Wer ist das eigentlich: Ronja von Rönne? Bin ich die Geschichte, die ich von mir selbst erzähle, oder bestimmen andere über meine Identität? Mit dieser Frage beschäftigt sich Moderatorin Ronja von Rönne diesmal in "Streetphilosophy".

Finde Deinen Glauben!

3,0 4 x
Wir alle sind nur winzige Punkte in einem unfassbar großen Universum. Ist das Zufall oder gibt es so etwas wie einen Schöpfergott, der die Welt nach einem Plan erschaffen hat und auf uns aufpasst? Und warum fällt manchen das Glauben so schwer – und anderen nicht? Das fragt Ronja von Rönne in dieser Folge von "Streetphiloso...

Pessimismus: Wird doch eh nix!

4,0 12 x
Wenn man die Nachrichten sieht, scheint schon wieder alles den Bach runterzugehen: Klimawandel, Trump, Tod und Verderben. Ist Pessimismus die einzig vernünftige Haltung in einer schlechten Welt? Diese Fragen stellt sich Ronja in dieser Folge von "Streetphilosophy".

Zurück zur Natur!

4,0 7 x
Die Landlust des Großstadtmenschen: Ronja von Rönne hat sich die Frage gestellt, woher die Sehnsucht so vieler nach der Natur kommt und warum alles, was scheinbar "natürlich" ist, derart glorifiziert wird. Sie hat Menschen getroffen, die sich in die Natur zurückgezogen haben, und solche, die ihr entflohen sind.
März 2019

Hab keine Angst!

3,0 6 x
Viele Menschen verspüren Ängste: die Angst vor einem Unfall, einer Krankheit oder einer Sinnkrise. Welche dieser Ängste sind hinderlich und welche sind gesund? Und wie sollen Betroffene mit ihnen umgehen? Auf diese Fragen sucht Moderatorin Ronja Rönne in dieser Ausgabe von "Streetphilosophy" mit ihren Gästen nach Antworten.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.