Sir Roger Norrington dirigiert Lully, Telemann und Rameau

2014
43:00

Schwetzinger SWR-Festspiele 2014

3,0 52 x
Mit Werken von Lully bis Mendelssohn präsentiert die Orchesterakademie des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart des SWR einen Querschnitt durch 150 Jahre deutsch-französischer Musikgeschichte. Es dirigiert Sir Roger Norrington, Chefdirigent des RSO von 1998 bis 2011. Als Solisten zu hören sind Gaby Pas-Van Riet (Flöte), Philippe Tondre (Oboe) sowie Gunter Teuffel (Bratsche).
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.