RBB Retro - Berliner Abendschau

Juli 2022

Anpaddeln der Kanuten

4,0 3 x
Anpaddeln und Bootstaufe in Pichelsdorf zur Eröffnung der neuen Regattasaison der Kanuten. (Berliner Abendschau, 09.04.1962)

Bierdeckelsammler

3,0 5 x
Bierernste Angelegenheit: die Internationale Interessengemeinschaft der Bierdeckelsammler trifft sich zur ersten Tauschbörse und zur Verleihung des goldenen Bierdeckels. (Berliner Abendschau, 04.08.1962)

Bootstaufe

3,0 3 x
Wenn Operettensängerinnen zur Bootstaufe bitten dann sind sogar Meerjungfrauen eingeladen. (Berliner Abendschau, 04.06.1960)

Bootstaufe bei der DLRG

4,0 6 x
Regnerische Indienstnahme vom DLRG-Rettungsschiff "Georg Hax" für die DLRG-Rettungsstation am Kleinen Wannsee. Allzeit gute Fahrt! (Berliner Abendschau, 02.05.1959)

Boots-Transport

3,0 6 x
Was macht ein Bootsbauer in Berlin, wenn alle Wasserplätze für die Werften vergeben sind? Er baut seine Boote bei den Landratten in Neukölln. (Berliner Abendschau, 01.07.1960)

Bootswerften

3,0 5 x
Unzählige Werften am Stadtrand sorgen dafür, dass die Berliner auf Wasser kommen. Ob Rennboote, Kajaks, Ausflugsdampfer oder Sportboot, die Bootsbauer versorgen die Berliner mit allerlei Schiffen. (Berliner Abendschau, 09.04.1960)

Erschöpfte Fische

3,0 5 x
Den Berliner Fischen wird die Luft im Wasser knapp, weswegen ganze Schwärme beobachtet werden können, die an der Wasseroberfläche nach Luft schnappen. Auf Grund der Hitzeperiode der Vormonate und zuletzt tagelanger Regenfälle sowie der Verschlammung und des Pflanzenmangels in den innerstädtischen Gewässern leiden die Fisch...

Kuriose Boote auf der Havel

3,0 7 x
Schippern mit individueller Note: ob ein Plastikbeutel als Mast oder umgebaute Autokarosserien als Kajüte: die Berliner sind zu Wasser sehr erfinderisch. (Berliner Abendschau, 03.08.1959)

Letzte Eierfahrt von Kapitän Otto Schmidt

3,0 6 x
Kapitän Otto Schmidt gibt das Steuer aus der Hand. Die Abschiedsfahrt führt von der Kottbusser Brücke nach Schildhorn. Noch einmal gibt es dort Eier für alle. (Berliner Abendschau, 22.04.1963)

Meinungsumfrage zur Taubenplage

3,0 3 x
Hitzige Diskussionen unter Passanten: mehrheitlich sprechen sich die vom Dreck der Tauben genervten Berliner für eine Dezimierung der Tauben in Westberlin aus. (Berliner Abendschau, 04.08.1962)
Archiv