Peter Hahne

2017

Fußball, Gott und große Bühne

4,0 37 x
Fußball, Gott und große Bühne des Programms Peter Hahne wird von ZDF auf Sonntag 10 Dezember 2017 um 0:20 Uhr ausgestrahlt.

Endlich Rentner!

4,0 64 x
Super! Endlich nicht mehr arbeiten müssen, ab in die Rente! Doch für viele Menschen kommt dies nicht in Frage!

DDR-Fluchtgeschichten

4,0 88 x
Ein Volk war eingesperrt, wurde bespitzelt und fremdgesteuert. Die DDR war für zahlreiche Menschen ein Gefängnis, aus dem sie versuchten auszubrechen.

Reiches Land, arme Menschen

4,0 97 x
Viele Menschen in Deutschland haben das Gefühl, dass von ihrer Arbeit Lohn unterm Strich auf dem Konto nichts ankommt. Gerade die Mittelschicht soll davon betroffen sein. Stimmt das? Alles reine Politpropaganda?

Viel Lärm um nichts?

3,0 85 x
Pfarrerin Kathrin Oxen zieht eine positive Bilanz des Lutherjahrs und Benjamin Hasselhorn kritisiert Gestaltung Lutherjahr. Mit beiden spricht Peter Hahne.

Im Zweifel für den Täter

3,0 85 x
Täter gestellt, Täter verurteilt, Täter nach verbüßter Strafe wieder entlassen. Und das Opfer? Was ist mit diesen Menschen? Wer kümmert sich um die Hinterbliebenen? Auch sie sind Opfer.

Digitale Revolution

3,0 89 x
Da ist sie wieder, die Causa Internet. Vor den Wahlen stiefmütterlich behandelt, nun wieder das große Thema der Politik. Aber was haben wir von der digitalen Entwicklung zu halten? Wo liegen die Chancen, wo die Risiken?

Aufstand im Osten

3,0 111 x
Spaltet die Wahl das Land? Peter Hahne spricht mit dem Politikwissenschaftler Werner J. Patzelt und Christoph Schwennicke, Chefredakteur des Cicero.

Die Macht der Angst

4,5 180 x
Seit geraumer Zeit lebt Deutschland in Angst! Ist das richtig? Haben wir Deutschen Angst im eigenen Land vor Gewalt, Terrorismus und Krieg? Oder ist diese Stimmung herbeigeredet, aufgebauscht von den Medien? Was ist dran, an German Angst?

Deutsch-türkische Beziehungen

4,0 91 x
Warum sind die Reaktionen auf Erdogans Provokationen aus der politischen Szene so zurückhaltend? Warum wird da nicht mit unmissverständlichen Worten gegengehalten, „klare Kante“ gezeigt? Lassen sich die Deutschen vorführen?
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.