Paralympics 2016

September 2016
06:34

"Best of" Abschlussfeier der Paralympics

Nicht verfügbar 3,0 124 x
"Best of" Abschlussfeier der Paralympics des Programms Paralympics 2016 wird von ARD auf Montag 19 September 2016 um 3:50 Uhr ausgestrahlt.
22:45

Die Abschlussfeier der Paralympics in Rio de Janeiro

Nicht verfügbar 3,0 63 x
Die Abschlussfeier der Paralympics in Rio de Janeiro des Programms Paralympics 2016 wird von ARD auf Montag 19 September 2016 um 3:40 Uhr ausgestrahlt.
2:39:02

Die Paralympics-Abschlussfeier in voller Länge

Nicht verfügbar 3,0 74 x
Zwölf Tage lang haben die Paralympics die Welt mit tollem Sport unterhalten - und die Abschlussfeier ist der Höhepunkt prächtiger Spiele in Rio de Janeiro.
06:55

Die paralympische Sportwelt beauftragt Tokio

Nicht verfügbar 3,0 56 x
In vier Jahren finden die Paralympischen Spiele in Tokio statt. Bei der Abschlussfeier hat die japanischen Hauptstadt die Paralympics-Fahne übergeben bekommen und damit den Auftrag erhalten, ein guter Gastgeber zu sein.
05:03

Best of "Rainers Mundwerk"

Nicht verfügbar 3,0 32 x
Rainer Schmidt nimmt die paralympischen Spiele und die Athleten aufs Korn und lässt dabei nichts, aber auch nichts aus - das "Best of".
1:49:00

Sitzvolleyball-Finale BIH - IRI komplett

3,0 34 x
Das Finale im Sitzvolleyball zwischen Bosnien-Herzegowina und Iran in voller Länge. Es kommentiert Jan Neumann.
06:45

Iran bejubelt Gold im Sitzvolleyball

Nicht verfügbar 3,0 56 x
Der Iran hat mit einem starken Finale gegen Bosnien Gold im Sitzvolleyball gewonnen, die Entscheidung fiel nach vier Sätzen.
1:30:00

Paralympics extra vom 18. September

3,0 58 x
Berichte, Hintergründe und Interviews von den Paralympics aus Rio. Moderation: Yorck Polus; Experte: Matthias Berg
1:11:00

5er-Fußball: Finale in voller Länge

3,0 35 x
Finale im 5er-Blinden-Fußball bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro zwischen Brasilien und dem Iran in voller Länge. Es kommentiert Daniel Pinschower.
05:20

Siegerehrung für Guoshan Wu

Nicht verfügbar 3,0 59 x
Guoshan Wu aus China bekommt die Goldmedaille für seinen Sieg im Kugelstoßen in der Klasse F57. Janusz Rokicki (Polen) und Javid Ehsani Shakib (Iran) folgen auf den Plätzen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.