Oblomow

2017

25 Oktober 2017

3,0 25 x
In Volodia Serres' gleichnamiger Inszenierung an der Pariser Comédie-Française verkörperte der Schauspieler Guillaume Gallienne den Oblomow über einhundert Mal. Nun bringt er das Stück für ARTE selbst auf die Bühne: In einem stillgelegten Kino verbringt der russische Gutsbesitzer Oblomow den Großteil seiner Tage auf einem abgenutzten Sofa - und träumt von der Kindheit.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.