Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.
Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.

Morddeutschland

November 2019

Der letzte Zeuge

4,5 6 x
Januar 2001: Der Brite Timothy S. liegt nackt in einer Blutlache in seiner Hamburger Wohnung, als ihn ein Nachbar auffindet. Der Computerfachmann wurde erstochen.

Taximord

4,0 3 x
In der Nacht zum 15. Januar 2010 wird Peter L. in seinem Taxi mit drei Kopfschüssen getötet. Für die Hamburger Polizei ist der Fall ermittlungstechnisch ein Albtraum.

Tanz in den Tod

4,0 2 x
Am 1. Mai 1971 wird Carmen Kampa an einem Bahndamm in Bremen vergewaltigt und erwürgt. Der Fall wird zum Cold Case, bis Staatsanwalt Uwe Picard die Akte auf den Tisch bekommt.

Der Briefmarkenhändler

4,0 2 x
2010 wird der Briefmarkenhändler Robert Hodde tot in seiner Wohnung in Hameln aufgefunden. Er liegt bereits seit vier Tagen in der Badewanne. Ein Motiv ist zunächst nicht erkennbar.

Die letzte SMS

3,0 9 x
Im Sommer 2004 verschwindet ein Handyhändler aus Neubrandenburg. Die Kriminalpolizei ermittelt zunächst erfolglos, doch dann nimmt der Fall eine dramatische Wende.

Der Tote im Stausee

3,0 16 x
Ein grausamer Fund an der Okertalsperre im Harz löst die wohl aufwendigsten Ermittlungen der Polizei Goslar aus. Wer ist der verstümmelte Tote aus dem See?

Die Schmugglerin

3,0 12 x
1998: In Braunschweig wurde in einem Industriegebiet eine Frau erschossen. Augenzeugen gab es keine. Die Mordermittler stehen einem komplizierten Fall gegenüber.

Der Bankraub

4,0 93 x
Bei einem Banküberfall in Bremen werden 1995 zwei Angestellte getötet. Die Belohnung für Hinweise ist so hoch wie nie zuvor. Eine Piccolo-Flasche führt schließlich zum Täter.

Mitten am Tag

3,0 9 x
Als eine alte Frau 2009 nach einem Thermal-Bad in Bad Pyrmont zurück zu ihrem Auto geht, wird sie angegriffen und brutal erstochen. Wer tut so etwas? Und warum?
Oktober 2019

Mord im Schlaf

3,0 12 x
2003 wird unter mysteriösen Umständen ein Mann in einem Hinterhof in Hamburg-Harburg ermordet aufgefunden. Jahre später wird nach einem anonymen Hinweis in dem Fall neu ermittelt.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.