Mexiko: Gerechtigkeit Für Die Opfer

2017

28 November 2017

3,0 24 x
Drogenkrieg und Verbrechen haben Mexiko schwer gezeichnet. In den letzten Jahren wurden 200.000 Menschen ermordet, gefoltert oder sind einfach spurlos verschwunden. Die Verantwortung dafür tragen die Drogenkartelle, aber auch Polizei und Militär. Drei Menschenrechtsaktivisten sammeln Zeugenaussagen zu den Gräueltaten, um sie dem Internationalen Strafgerichtshof vorzulegen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.