Menschenhandel - Eine Kurze Geschichte Der Sklaverei

Mai 2018

1789-1888: letztes Kapitel der Sklaverei?

4,0 46 x
Wie wurde Afrika zum Drehkreuz des Menschenhandels? Dokureihe. Folge 4: In London, Paris und Washington formierte sich der Widerstand gegen die Sklaverei. Nach den Sklavenaufständen in der französischen Kolonie Saint-Domingue (heutiges Haiti) und angesichts des wachsenden Grolls der Bevölkerung beendeten die europäischen G...

1620-1789: der Zucker und die Aufstände

3,0 48 x
Wie wurde Afrika zum Drehkreuz des Menschenhandels? Dokureihe. Folge 3: Im 17. Jahrhundert entbrannte im Atlantik die Schlacht um den Zucker. Mithilfe von Banken und Versicherungsgesellschaften systematisierte sich der Sklavenhandel, die Deportationen erreichten Rekordzahlen. Fast 7 Millionen Afrikaner befanden sich in Gef...

1375-1620: für alles Gold der Welt

3,0 61 x
Die Geschichte der Sklaverei wirft eine grundlegende Frage auf: Wie wurde Afrika zum Drehkreuz des Menschenhandels? Folge 2: Am Ende des Mittelalters begannen die Europäer, sich für die scheinbar unerschöpflichen Reichtümer Afrikas zu interessieren. Die portugiesischen Eroberer traten als erste die Reise zum schwarzen Kont...

476-1375: Jenseits der Wüste

4,0 40 x
Die Geschichte der Sklaverei begann nicht erst auf den Baumwollfeldern. Sie reicht bis auf die frühesten Hochkulturen der Menschheit zurück. Schon im 7. Jahrhundert nach Christi Geburt wurde Afrika zum Epizentrum des Menschenhandels. Wie wurde Afrika zum Drehkreuz des Menschenhandels? Erste Folge der Dokureihe: Die Chronik...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.