Magischer Maghreb

Mai 2022
43:06

Marokko

4,0 0 x
Marokko ist ein Fest für die Sinne: Marrakeschs bunte Märkte, unberührte Küsten und das Leben in Lehmbauten wie vor Hunderten von Jahren. Das nordafrikanische Königreich ist auf dem Weg in die Moderne: mit dem Wellenreiter-Mekka Imsouane am Atlantik oder in der Wüste am Hohen Atlas, wo rund um Ouarzazate die Solarenergie b...
43:05

Algerien, die Wüste

3,0 0 x
Grüne Oasenstädte, schroffe Felsformationen und eine jahrtausendealte Berberkultur. In der Wüste Algeriens feiern die Menschen den Geburtstag des Propheten Mohammed mit dem größten Fest in der Sahara. Hier treffen sich die besten Reiter des Landes und die Menschen bewahren stolz ein antikes Wassersystem, das ihnen seit Jah...
43:00

Algerien, die Küste

4,0 0 x
Algeriens Küste steckt voller Überraschungen: verwunschene Gebirge, koloniale Städte und traumhafte Buchten. Und die Wüste reicht bis ans Meer. Algerien ist das größte Land des afrikanischen Kontinents. Fast 1.200 Kilometer Mittelmeerküste erstrecken sich zwischen Tunesien im Osten und Marokko im Westen.
43:12

Tunesien, der Norden

4,0 0 x
Tunesien: kleinster und nördlichster der Maghreb-Staaten. Im Norden: Sandstrände, Korkeichenwälder und verträumte Inseln abseits der Touristenströme. Überall dort sind Zeichen einer langen Geschichte: Phönizier, Römer und Osmanen haben ihre Spuren hinterlassen. Die Ruinen Karthagos und die quirlige Hauptstadt Tunis – eine ...
43:10

Tunesien, der Süden

3,0 0 x
Tunesien: kleinster und nördlichster der Maghreb-Staaten. Der Süden des Landes überrascht mit spektakulären Landschaften. Der Salzsee Chott El Djerid, die Oasenstädte Nefta und Tozeur und die kargen Gebirgszüge um Matmata erwecken den Eindruck, als sei man auf einem fremden Planeten gelandet.
Archiv