Magische Gärten

Mai 2021

Die schwimmenden Gärten von Amiens

3,0 1 x
Die Dokureihe lädt dazu ein, die Kunst des Gartenbaus zu entdecken. In dieser Folge: "Schwimmende Gärten" werden die Hortillonnages in der nordfranzösischen Stadt Amiens genannt, die als kleine Inseln die Somme durchziehen und seit dem Mittelalter zum Anbau von Obst und Gemüse für die Stadtbewohner dienen. Viele der Nutzgä...

Marqueyssac

3,0 3 x
Der Landschaftsarchitekt Jean-Philippe Teyssier führt durch die schönsten Gärten der Welt. In dieser Folge: Hoch über dem Tal der Dordogne thronen die hängenden Gärten von Marqueyssac. Die Anlage befindet sich 130 Meter oberhalb der Dordogne. Im 19. Jahrhundert erbte Julien de Cerval den Besitz und legte dort die ersten Zi...

Das Arboretum von Trsteno

4,5 3 x
Der Landschaftsarchitekt Jean-Philippe Teyssier führt durch die schönsten Gärten der Welt. Die Dokureihe lädt dazu ein, die Kunst des Gartenbaus zu entdecken. In dieser Folge: Das Arboretum von Trsteno befindet sich nordwestlich von Dubrovnik im Süden Kroatiens. Es enthält die älteste Sammlung exotischer Bäume und Pflanzen...

Die Gärten von Uppsala

4,0 1 x
Die Dokureihe lädt dazu ein, die Kunst des Gartenbaus zu entdecken. In dieser Folge: In der Universitätsstadt Uppsala, nördlich von Stockholm, bezog im Jahre 1741 der schwedische Naturforscher Carl von Linné nicht nur den Lehrstuhl für Medizin, sondern auch den Botanischen Garten. Er erneuerte die Anlage und bepflanzte sie...

Der Park von La Garenne Lemot

4,0 0 x
Der Landschaftsarchitekt Jean-Philippe Teyssier führt durch die schönsten Gärten der Welt. Die Dokureihe lädt dazu ein, die Kunst des Gartenbaus zu entdecken. In dieser Folge: Ein Stück Italien mitten in Frankreich: Der 13 Hektar große Park von La Garenne Lemot südöstlich von Nantes, am Ufer der Sèvre Nantaise, ist ein Wir...

Georges Delaselle

4,0 2 x
Der Landschaftsarchitekt Jean-Philippe Teyssier führt durch die schönsten Gärten der Welt. Die Dokureihe lädt dazu ein, die Kunst des Gartenbaus zu entdecken. In dieser Folge: Ein Pariser Versicherungsagent legte 1897 auf der kleinen bretonischen Insel Batz, einen botanischen Garten an, welcher sich ganz im Kontrast zu der...

Botanischer Garten von Lautaret

3,0 3 x
Der Landschaftsarchitekt Jean-Philippe Teyssier führt durch die schönsten Gärten der Welt. In dieser Folge: Als der höchste Alpengarten Europas gilt der botanische Garten auf dem Col du Lautaret, nicht weit von Frankreichs Grenze zu Italien. Der Garten wurde im Jahre 1899 angelegt, um die Akklimatisierung von Pflanzen in h...
April 2021

Englischer Garten

3,0 0 x
Der Landschaftsarchitekt Jean-Philippe Teyssier führt durch die schönsten Gärten der Welt. Die Dokumentationsreihe lädt dazu ein, die Kunst des Gartenbaus zu entdecken. In dieser Folge: Am 1. April 1792 öffnete der Englische Garten für das Münchner Volk seine Pforten. Er wurde seither um einige Teile erweitert und gilt bis...

Luxemburg-Garten

4,0 3 x
Der Landschaftsarchitekt Jean-Philippe Teyssier führt wieder durch die schönsten Gärten der Welt. In dieser Welt: Mitten in Paris befindet sich der Jardin du Luxembourg; seit fast 400 Jahren ist er in ganz Europa berühmt. Der "Luco", wie ihn die Pariser liebevoll nennen, gilt als beliebter Freizeitort für die Bewohnerinnen...

Burle-Marx-Garten

4,0 5 x
Der Landschaftsarchitekt Jean-Philippe Teyssier führt durch die schönsten Gärten der Welt. In dieser Folge: Bis heute zählt der Brasilianer Roberto Burle Marx zu den einflussreichsten Landschaftsarchitekten des 20. Jahrhunderts. Mit seinem privaten Park, der "Sítío Burle Marx", schuf er nahe Rio de Janeiro eines der größte...
Archiv