Sehenswerte deutsche Filme aus dem Jahr 2016

fröhliche Familie schaut zusammen Fernsehen

©123rf.com

Sehenswerte deutsche Filme aus dem Jahr 2016

Als deutsche Filme werden im Anschluss lediglich Filme bezeichnet, die in der Bundesrepublik Deutschland oder der Deutschen Demokratischen Republik produziert wurden.

Obwohl 2016 ein eher finanziell schwaches Kinojahr war, wurden auf qualitativer Ebene keine Abstriche gemacht. Es kamen viele sehenswerte deutsche Filme ins Kino, welche auch die internationalen Top-Listen erreichten. Man kann sogar sagen, dass 2016 das beste deutsche Kinojahr seit langem war, selbst wenn die Einnahmen an den Kinokassen weniger erfreulich ausfielen. Im vergangenen Jahr schafften es nur 3 Filme bereits eine Zuschauerzahl von 1 Million zu erreichen. In der Vergangenheit waren hierfür 7 Filme notwendig. In der Liste der 10 erfolgreichsten deutschen Filme des Jahres 2016 sind selbstverständlich wieder Komödien enthalten, aber auch Oscar-Favoriten und Filme für Kinder und Jugendliche. Die Free-TV-Premieren solcher Filme sieht man oft auf SAT.1 und weiteren Sendern für die jüngere Generation.

Deutsche Filme – Top 10 aus dem Jahr 2016

Fernseher mit Deutschlandflagge

©123rf.com

Im Folgenden stellen wir Ihnen 10 sehenswerte Filme aus dem Jahr 2016 vor:

1. Die wilden Kerle – die Legende lebt: Als „Die wilden Kerle – die Legende lebt“ in die deutschen Kinos kam, stürmten rund 520.000 Fans in die Vorstellungen. Darunter waren mit Sicherheit nicht nur fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche, sondern auch Erwachsene.

2. Conni & Co: Auch in ihrem neuen Film „Conni & Co.“ beweist die Tochter von Til Schweiger, Emma Tiger Schweiger, ihr Schauspieltalent. Nach Jahren wurde die erfolgreiche Kinderbuchreihe Conni & Co. endlich verfilmt. In der Rolle der Conni spielt Emma Tiger Schweiger deren turbulentes Leben als Siebtklässlerin. Zum ersten Mal tritt sie ohne ihren Vater vor die Kamera und brachte rund 537.000 Zuschauer mit ihrem kindlichen Charme und Humor zum Lachen.

3. Smaragdgrün: Ein weiterer erfolgreicher Jugendfilm aus der Liste „Sehenswerte deutsche Filme aus dem Jahr 2016“, ist Smaragdgrün. Die Geschichte basiert auf der Trilogie „Die Liebe geht durch alle Zeiten“, geschrieben von Kerstin Gier. Ursprünglich beginnt die Reihe jedoch mit Rubinrot und Saphirblau. Somit stellte Smaragdgrün das Finale dar, welches von rund 537.000 Zuschauern besucht wurde.

4. Schweinskopf al dente: Ebenso amüsant wie die bisherigen Titel „Dampfnudelblues“ und „Winterkartoffelknödel“ ist auch der aktuelle Film der Eberhofer-Krimireihe. Die Krimi-Komödie besuchten immerhin 545.000 Zuschauer.

5. Tschick: Bei Tschick handelt es sich ebenfalls um eine Literaturverfilmung von Wolfgang Herrndorf. In dieser Komödie geht es um zwei Außenseiter, die Freunde werden und auf einen abenteuerlichen Roadtrip mit einem geklauten Lada gehen. Das Buch wurde millionenfach verkauft und auch die Kinovorstellungen waren mit rund 684.000 Zuschauern gut besucht.

6. SMS für dich: Karoline Herfurth spielt in „SMS für dich“ eine ernste Rolle, die dennoch in der romantischen Komödie für den nötigen Humor sorgt. Als trauernde Frau sendet sie SMS an einen Unbekannten. Dies führt zu einer Vielzahl lustiger Verstrickungen und vielleicht zu einem Happy End. Die Vorstellungen besuchten 732.000 Zuschauer.

7. Toni Erdmann: Wenn es um gute deutsche Filme aus dem Jahr 2016 geht, darf auch dieser Film nicht in der Liste fehlen. In der von rund 750.000 Zuschauern besuchten Tragikomödie geht es um eine komplizierte Vater-Tochter-Beziehung. Während Tonis Tochter um die Welt reist, um Firmen zu optimieren, beschließt er sie zu besuchen und stellt dabei ihr Leben auf den Kopf.

8. Der geilste Tag: Der Film erinnert ein wenig an „Das Beste kommt zum Schluss“ und ist einer der drei beliebtesten deutschen Filme aus dem vergangenen Jahr. Der Film „Der geilste Tag“ wies rund 1,7 Millionen Zuschauern auf. In der Komödie geht es um zwei todkranke Freunde, die vor ihrem Tod den geilsten Tag erleben möchten.

9. Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs: Man mag es kaum glauben, doch der dritte Teil der Bibi & Tina Filmreihe durfte sich über rund 1,9 Millionen Besucher freuen. Wie in der gleichnamigen Kinderhörbuchreihe begeben sich die kleine Hexe und ihre Freundin auf Abenteuer. Dieses Mal handelt es sich um eine Schatzsuche.

10. Willkommen bei den Hartmanns ist der beste deutsche Film des Jahres 2016 mit rund 2,7 Millionen Zuschauern. Nicht selten sind deutsche Filme nicht nur humorvoll, sondern treffen auch den Nerv der Zeit. Die eher konservative Familie Hartmann entscheidet sich den Flüchtling Diallo aufzunehmen und der Zuschauer ahnt bereit, dass kleine kulturelle Missverständnisse nahezu vorprogrammiert sind. Unterschiedliche kulturelle Klischees sorgen für komische Momente und zeigen gleichzeitig auf liebevolle Art und Weise die Ängste und Hoffnungen der Hartmanns und Diallos.

Haben Sie eine Sendung verpasst? Filme jetzt online nachschauen.

Deutsche Filme – Klassiker der deutschen Filmgeschichte

Deutsche Filme hatten vor allem in den 20er und 70er Jahren ihre Höhepunkte. Die 20er waren durch den Expressionismus und namhafte Regisseure wie Lang, Murnau und Wiene geprägt, wohingegen Regisseure wie Schlöndorff, Fassbinder und Wenders die 70er eroberten. Viele deutsche Filme mit historischem Hintergrund zählen zu den Klassikern der deutschen Filmgeschichte. Darunter fallen vor allem «Das Boot» und «Der Untergang» sowie «Das Leben der Anderen», welcher bei IMDB auf Platz 56 der am besten bewerteten Filme aller Zeiten steht. Diese älteren Filme werden oft auf Programmen, wie ARD ausgestrahlt. Unter den Top der besten deutschen Filme ist unter anderem auch «23 – Nichts ist so wie es scheint», «Knockin‘ on Heaven’s door», «Antikörper», «Bube, Dame, König, Gras», «Lommbock», «Anatomie», «Verschwende deine Jugend», «Die fetten Jahre sind vorbei» und «Fack ju Göhte».

Weitere nennenswerte deutsche Filme sind:
• Nosferatu, eine Symphonie des Grauens
• Der Schuh des Manitu
• M – Geschichte eines Mörders
• Die Feuerzangenbowle
• Die Fälscher
• Lola rennt
• Herr Lehmann
• Es geschah am hellichten Tag
• Keinohrhasen
• Kokowäh

Historische deutsche Filme

Deutsche Filme sind nicht immer auf Komik ausgelegt, sondern behandeln auch oftmals ernste geschichtliche Themen. Zu den Klassikern der historischen deutschen Filme zählen vor allem «Der Untergang», «Das Boot» und «Das Leben der Anderen». Aber auch «Die Welle», «Das Experiment», «Der Baader Meinhof Komplex», «Sophie Scholl – die letzten Tage» und «Goodbye, Lenin!» zählen zu den besten deutschen Filmen. Diese Art von Filmen zeigt überwiegend der Sender 3sat. Ein historisches Fußballereignis war beispielsweise das Wunder von Bern, welches unter gleichnamigen Titel verfilmt wurde.

Merken