Lieb & Teuer

Januar 2021

24.01.2021

4,0 2 x
Kunstexperten begutachten und bewerten Sammlerstücke. Diesmal: Fotoalbum, Wiener Reise-Uhr, Gemälde und eine Holzschatulle.

Die komplette Sendung

4,0 0 x
Kunstexperten begutachten und bewerten Sammlerstücke. Diesmal: Ateleierkamera, Prunkschale, Gemälde von Carl Triebel und ein Silberleuchter.

Massiver Silberleuchter von Carl Johann Tegelsten

3,0 3 x
Der aus Finnland stammenden Gold- und Silberschmied stellte solche Artikel für Adelige in St. Petersburg her. Wert. 3.000 Euro.

Chinesischer Silbergürtel

4,0 3 x
Der geflochtene Silbergürtel ist eine hochwertige Handarbeit aus China. Solche Stücke wurden oft nach Europa exportiert. Wert: um 600 Euro.
November 2020

Gemälde eines älteren Mannes im Lampenschein

3,0 11 x
Der Maler Lothar Malskat malte sich in diesem Porträt aus dem Jahr 1966 vermutlich selbst. Der Wert wird auf 500 Euro geschätzt.

Gemälde "Harlekin" von Karl-Heinz Richheimer

3,0 7 x
Das Bild von Karl-Heinz Richheimer zeigt einen nachdenklichen Harlekin. Der Künstler ist in keinem Verzeichnis aufgeführt. Wert: um 3.000 Euro.

Perlstickbeutel mit Zugband

3,0 7 x
Solche Perlentaschen mit Zugband und Troddel waren typisch für das Biedermeier. Sie stammt aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Wert: 50 Euro.
Oktober 2020

"Wünsch Dir Deinen NDR": Janin Ullmann und eine seltene Uhr

4,0 5 x
Moderatorin Janin Ullmann und Uhrenexperte sind an die Schlei gefahren. Die beiden begutachten eine seltene Janus-Uhr.

Gemälde "Ecce Homo"

4,0 6 x
Das Motiv "Ecce Homo" geht auf ein bekanntes Gemälde des italienischen Barockmalers Guido Reni zurück. Es zeigt Jesus mit Dornenkrone. Dieses unsignierte Bild ist um 500 Euro wert.
September 2020

Landschaft von Heinrich Röhr

3,0 2 x
Die Sommerlandschaft malte Heinrich Röhr, der freischaffender Künstler und Professor an der Kunstgewerbeschule in Hamburg war. Das Ölgemälde ist 1918 entstanden und um 400 Euro wert.
Archiv