Legendäre Raddampfer

August 2014
43:00

Mit der Waverley an der schottischen Westküste

3,0 177 x
Raddampfer sind Teil des Kulturerbes. Die fünfteilige Reihe geht mit den traditionsreichen Schiffen auf Fahrt. In dieser Folge: In den Sounds und Lochs des schottischen Westens zeigt sich einmal im Jahr die "Waverley", das letzte seetaugliche Passagierdampfschiff der Welt.
43:00

Mit der Belle of Louisville auf dem Ohio

3,0 134 x
Raddampfer sind Teil des Kulturerbes. Die fünfteilige Reihe geht mit den traditionsreichen Schiffen auf Fahrt. In dieser Folge: "Idlewild", "Avalon" und "Belle of Louisville" - diese drei Namen stehen für den letzten noch fahrtüchtigen, historischen Heckraddampfer in den USA. Heute ist die "Belle" das am meisten gereiste Dampfschiff der amerikanischen Geschichte.
44:00

Mit dem Diesbar auf der Elbe

4,5 267 x
Raddampfer sind Teil des Kulturerbes. Die fünfteilige Reihe geht mit den traditionsreichen Schiffen auf Fahrt. In dieser Folge: Bereits seit 1836 befährt die Sächsische Dampfschifffahrt einen der schönsten Flussabschnitte der Elbe - zwischen Dresden und dem Nationalpark Sächsische Schweiz. Zu ihren schönsten Schiffen gehört der Schaufelraddampfer "Diesbar".
44:00

Mit dem Skibladner über den Mjosa-See

3,5 229 x
Raddampfer sind Teil des Kulturerbes. Romantischer und stilvoller kann manauf dem Wasserweg nicht reisen. Die fünfteilige Reihe geht mit den traditionsreichen Schiffen auf Fahrt. In dieser Folge: Norwegen - Dort ist der älteste Passagierraddampfer der Welt im Linienverkehr unterwegs.
44:00

Mit der Unterwalden über den Vierwaldstättersee

3,0 250 x
Raddampfer sind Teil des Kulturerbes. Romantischer und stilvoller kann manauf dem Wasserweg nicht reisen. Die fünfteilige Reihe geht mit den traditionsreichen Schiffen auf Fahrt. In dieser Folge: Der Vierwaldstättersee reicht von der Voralpenkette bis hinein zu den ersten Dreitausendern des Hochgebirges und ist das Heimatrevier des Raddampfers "Unterwalden".
April 2012

Folge vom 06-04-2012 am 19:30

3,0 238 x
Zerklüftete Küsten, unberührte Natur und das raue Klima des Atlantiks kennzeichnen die Landschaft an der Westküste Schottlands. In den Sounds und Lochs des schottischen Westens zeigt sich einmal im Jahr "Waverley", das letzte seetaugliche Passagierdampfschiff der Welt. Gebaut wurde der Seitenraddampfer 1947, um kurze Fährpassagen auf dem Clyde River durchzuführen. Heute umfährt die "Waverley" nahezu ganz Großbritannien. Das eindrucksvolle Schiff wurde 1974 für den symbolischen Preis von einem e...

Folge vom 05-04-2012 am 19:31

3,0 105 x
"Idlewild", "Avalon" und "Belle of Louisville" - diese drei Namen stehen für den letzten noch fahrtüchtigen, historischen Heckraddampfer in den USA. 1914 wird das Schiff als "Idlewild" für die West Memphis Packet Company als Passagierfähre gebaut. Mit nur 1,50 Metern Tiefgang und einem robusten Stahlrumpf eignet sich das Boot für fast alle schiffbaren Flüsse des Mississippi-Flusssystems. Heute ist die "Belle" das am meisten gereiste Dampfschiff der amerikanischen Geschichte. Im Laufe ihres bewe...

Folge vom 04-04-2012 am 19:30

3,0 154 x
Mit mehr als 1.000 Kilometer Länge gehört die Elbe zu den größten Flüssen Europas. Der Strom prägt die Landschaften seit jeher. Insbesondere an seinen sächsischen Ufern reihen sich Kulturlandschaften, meisterhafte Bauwerke und herrliche Naturräume aneinander. Bereits seit 1836 befährt die Sächsische Dampfschifffahrt einen der schönsten Flussabschnitte - zwischen Dresden und dem Nationalpark Sächsische Schweiz. Zu ihren schönsten Schiffen gehört der "Diesbar", der mit der weltweit einzigen Radda...

Folge vom 03-04-2012 am 19:30

3,0 74 x
Der Seitenraddampfer "Skibladner" befährt seit 1856 Norwegens größten Binnensee, den Mjøsa. Er ist damit der älteste Passagierraddampfer der Welt im Linienverkehr. Der "weiße Schwan" trägt einen klangvollen Namen, der nordischen Mythologie entlehnt. Das von Zwergen erbaute Schiff "Skídbladnir" des Gottes Freyr hatte stets Rückenwind, war zusammengeklappt in einer kleinen Tasche verstaubar und alle Götter in ihren Rüstungen hatten auf ihm Platz. Über solche märchenhafte Kräfte verfügt das tradit...

Folge vom 02-04-2012 am 19:30

3,0 156 x
Der Vierwaldstättersee reicht von der Voralpenkette bis hinein zu den ersten Dreitausendern des Hochgebirges und ist das Heimatrevier des Raddampfers "Unterwalden". Zweieinhalb Jahre war sie nicht auf dem Wasser. Jetzt, nach der größten Renovation ihrer Geschichte, beginnt das Leben des 110 Jahre alten Raddampfers ganz neu. Ihre ersten Fahrten, mit allen Unwägbarkeiten und Herausforderungen für die Crew, entführen in eine vielfältige, wilde Landschaft, mitten hinein in das mystische Herz der Sc...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.