Landleben4.0

März 2021

Nachhaltigkeit an der schwäbischen Alb

4,0 2 x
Bis zum Jahr 2050 will das Land Baden-Württemberg den CO2-Schadstoff-Ausstoß auf eine Tonne pro Einwohner jährlich reduzieren. Der sorgsame Umgang mit natürlichen Ressourcen ist eine der wesentlichsten Forderungen, wenn es um die Zukunft geht.

Mehrstetten - Mehrstetten bewegt

4,0 3 x
Mehrstetten liegt auf der schwäbischen Alb und ist die kleinste Gemeinde im Landkreis Reutlingen. Nur 1.440 Einwohner und eigenständig ! Ein bisschen gallisches Dorf schwingt da mit, sie sind hier nicht nur unabhängig, sondern vor allem auch selbstbestimmt: die Mehrstetter bewegen ganz schön viel. Für ihren Ort packen die ...

Oberried - Hält zusammen

3,0 12 x
Oberried, das ist Schwarzwald wie aus dem Bilderbuch. Ruhige Täler, raue und windige Höhen. Oberried ist eine Gemeinde mit knapp 3000 Einwohnern in der Nähe von Freiburg im Breisgau, die trotz des Tempos der digitalen Zeit ihren eigenen Takt finden möchte.

Landleben 4.0 - Trechtingshausen: Ein Dorf mit Substanz

3,0 8 x
Trechtingshausen im "Welterbe Oberes Mittelrheintal" ist ein attraktiver Ort für Touristen und Einheimische. Was aber unterscheidet das Dorf von anderen Mittelrheintal-Gemeinden?
September 2020

Die Docs von Mühlheim an der Donau

3,0 12 x
Die Donau-Docs in Mühlheim an der Donau wollen mit kreaiven Ideen den, durch Ruhestand der bisherigen Ärzte, befürchteten Ärztemangel in naher Zukunft verhindern.Bei potentiellen Nachfolgern werben sie vor allem mit den Vorzügen des Orts und seiner Umgebung.

Das Dornröschen-Syndrom in Rosenberg

4,0 17 x
Dies ist die Geschichte einer kleinen Gemeinde im Neckar-Odenwald-Kreis, deren Name ganz märchenhaft klingt. Gleichzeitig wirkt aber alles so, als wäre die Zeit schon länger stehen geblieben. Die vier Dörfer der Verbandsgemeinde hat die Gemeindereform in den 1970er Jahren zwangsverheiratet. Unter diesen Voraussetzungen ist...
August 2020

Waldstetten - Da ist Musik drin!

3,0 16 x
Seit mehr als 20 Jahren sind jungen Musiktalente aus Waldstetten ganz vorne und schaffen es regelmäßig in den Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". Waldstetten ist ein kleiner Ort in der Nähe von Schwäbisch-Gmünd mit insgesamt 7.100 Einwohnern. Das ist in etwa so, als ob ein dörflicher Fußballverein über Jahrzehnte hinweg i...

Täferrot / Ostalb

4,0 16 x
In Täferrot, einer 1000-Einwohnergemeinde, hat sich die Zahl der Grundschüler innerhalb von vier Jahren annähernd verdoppelt. Wie bitte?! Welche Kräfte sind hier am Werk, nach denen sich andere Dörfer sehnen? Kann das mit rechten Dingen zugehen? Weshalb entsteht der erste Schulbauernhof Baden-Württembergs ausgerechnet hier?

Wutöschingen / Hochrhein

3,0 8 x
In Wutöschingen, einer knapp 7.000 Einwohner zählenden Gemeinde am Hochrhein, wollen die Jungen bleiben. Und das, obwohl die Bürger hier Standortnachteile haben, darunter keinen direkten Autobahnanschluss, die Eisenbahn hat nur lokale Bedeutung, die EU-Außengrenze erschwert überdies den Weg in die Schweiz - und derzeit gi...

Landleben 4.0 in Spessart / Eifel

4,0 9 x
Spessart, der kleine Ort in Rheinland Pfalz, hat sich erfolgreich gegen die Landflucht gewehrt. In den fünfziger Jahren wurde dem Ort der sichere Tod prophezeit. Die geografische Lage war schlecht, Arbeitsplätze waren rar, die Situation schien ausweglos. Heute geht es dem Dorf und seinen Bürgern besser denn je. "Landleben4...
Archiv