Kurzschluss

2017

Schwerpunkt "Die russische Revolution wird 100"

3,0 20 x
Schwerpunkt "Die russische Revolution wird 100" (1/2): Sie brachte nicht nur gesellschaftliche und politische Veränderung, sondern revolutionierte auch die Kultur. (2/2) Spannend: Werke aus der Zeit der Revolution erhielten auch neue revolutionäre Klänge. Zwei Studierende der Hochschule für Musik Hanns Eisler berichten von der Herausforderung dieser künstlerischen Kleinode.

Schwerpunkt "Unsichtbare Bande"

4,0 45 x
(1) Filmemacher Jon Boutin fasst den französischen Klassiker "Die Frau des Bäckers" (1938) von Marcel Pagnol in einer animierten Minute zusammen. (2) Yann Chemin spricht über seinen ersten Kurzfilm "Was wirklich zählt". (3) Der Trailer des neuen Animationsfilms von Stéphanie Lansaque und François Leroy. (4) Autorin Elitza Gueorguieva kommentiert "Die Geister der Vergangenheit".

Schwerpunkt "Sturköpfe"

3,0 68 x
(1) Regisseur Franck Dion fasst Henri-Georges Clouzots "Der Rabe" in einer animierten Minute zusammen. (2) Im Anschluss an die Vorführung von "Heldin meiner Kindheit" in einem Knast trifft "Kurzschluss" Gefangene in Begleitung von Regisseurin Jessica Palud. (3) Regisseur Guy Charnaux auf dem Animationsfilmfestival von Annecy (4) Journalistin Nadia Daam kommentiert "Höllenmütter".

Schwerpunkt Junge Talente

3,0 78 x
(1) Porträt – Florian Tscharf, Regisseur von "Mayday Relay" und Aktivist. Mit seinen Arbeiten regt Tscharf dazu an, Stellung zu beziehen. Er vermarktet vermeintliches Fukushima-Wasser als Energydrink und schickt das „Thesenpapier Asyl“ der AfD ganz physisch in die nordafrikanische Wüste. (2) Porträt – Antoine Dengler, Absolvent und Nico Hofmann, Professor an der Filmakademie.

Schwerpunkt Wunschträume

4,0 78 x
Kurzschluss zeigt die Filme "Kapitalistis" von Pablo Munoz Gomez der, seinen Film kommentiert, "Charles" von Dominic Etienne Simard und "Der mit den zwei Seelen" von Fabrice Luang-Vija. Frank Ternier, der Regisseur von "8 Kugeln", schickt exklusiv Bilder seines neuen Films "Riot". Und Karim Moussaoui spricht über seinen Film "Die Tage davor", der ebenfalls auf ARTE zu sehen ist.

Schwerpunkt Science Fiction

3,0 79 x
Drei Science-Fiction-Kurzfilme: "Atemlos", "Tütenköpfe" und "Der Zeitnager", sowie ein animierter Short Cut zu "A.I. Künstliche Intelligenz". Außerdem Interviews mit der Regisseurin Magali Magistry zu ihrem Film "Atemlos" und dem Actionfilmer Olivier Megaton zu seinen Anfangszeiten in der Filmbranche.

Schwerpunkt Kuba

4,0 80 x
In dieser Woche: Wie ist es heute, in Kuba Filme zu machen? "Kurzschluss" trifft den Filmnachwuchs an der internationalen Filmschule EICTV inmitten von Orangenplantagen des Dorfes San Antonio de Los Baños und spricht in Havanna mit etablierten Filmemachern wie dem international bekannten Regisseur Fernando Perez.

Schwerpunkt Animationsfilm

4,0 79 x
Eine lange Animationsfilm-Nacht mit den Kurzfilmen "Die Last auf mir" + Kommentar, "Liebeskummer" + Making of, "Wildwuchs" + Kommentar, "Der Gefängniswächter", "Geschafft", "Manoman" und "Jukai - Der dämonische Wald". Außerdem ein Short Cut von "Der weiße Hai" und ein Interview mit den Gründern der Produktionsfirma Clyde Henry Productions.

Schwerpunkt Internationales Filmfestival von Namur

4,0 79 x
Diesmal mit den Kurzfilmen "Der Wettbewerb", "Kleine Angestellte" und "Totems", sowie einem Gespräch mit Regisseurin Juliette Klinke und Produzentin Erika Meda, dem Short Cut des Science-Fiction-Meisterwerks "Blade Runner" von Ridley Scott, einem Interview mit der belgischen Schauspielerin Marie Gillain und einem Making of des Kurzfilms "Kleine Angestellte".

Schwerpunkt "Oscarprämierte Filme"

4,0 81 x
Schwerpunkt "Oscarprämierte Filme" mit zwei den zwei Kurzfilmen "Sing" von Regisseur Kristof Deak (Oscar für den besten fiktionalen Kurzfilm 2017) und "Ayny - Mein zweites Auge" von Ahmad Saleh (Studentenoscar in Gold, Bester ausländischer Animationsfilm 2016) sowie Porträts der beiden Regisseure.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.