Kriminalfälle, Die Geschichte Machten

November 2017

Abe Sada - Von Liebe und Tod

3,0 23 x
Die zehnteilige Dokureihe rollt rätselhafte Kriminalfälle mit aufwendigem Archivmaterial noch einmal auf. In dieser Folge: Abe Sadas erotisch motivierter Strangulationsmord ihres Liebhabers im Tokio des Jahres 1936.

Das Valentinstag-Massaker

4,0 48 x
In jedem Beitrag der Dokureihe wird eine Zeitungsmeldung als Ausgangspunkt genommen, um ein fesselndes Kapitel Kriminalgeschichte näher zu beleuchten. In dieser Folge: Am Valentinstag 1929 erschossen Al Capones Ganoven in einer Autowerkstatt sieben Mitglieder der North Side Gang unter Bugs Moran – ein Racheakt in Zeiten der Prohibition.
Oktober 2017

Das Jonestown-Massaker

3,0 109 x
Fesselnde Kapitel der Kriminalgeschichte. In dieser Folge: 1978, Guyana. Nach einer apokalyptischen Messe von Reverend Jim Jones, dem Anführer der Mitte der 1950er Jahre in den USA gegründeten Sekte "Peoples Temple", kam es zum Massenselbstmord von 918 Sektenmitgliedern. Das Drama warf einen Schatten des Schreckens auf die spirituellen Alternativen der 1970er Jahre.

Der Anden-Crash

4,0 106 x
In jedem Beitrag der Dokureihe wird eine Zeitungsmeldung als Ausgangspunkt genommen, um ein fesselndes Kapitel Kriminalgeschichte näher zu beleuchten. In dieser Folge: Die unglaubliche Geschichte der Geretteten des Anden-Flugzeugcrashs 1972 verstörte viele. Wie war es den Menschen gelungen, die Strapazen zu überleben?

Fritz Haarmann, der Schlächter von Hannover

4,0 62 x
Die zehnteilige Dokureihe rollt rätselhafte Kriminalfälle wieder auf. In dieser Folge: 1924, zur Zeit der Weimarer Republik, werden in der Leine bei Hannover mehrere menschliche Schädel und Hunderte von Knochenstücken geborgen. Die Polizei verhaftet kurz darauf den Serienmörder Fritz Haarmann, der zahlreiche junge Männer ermordete.

Das Doppelleben der Violette Nozière

4,0 61 x
Wie wurde aus einem seltsamen Kriminalfall durch mediale Berichterstattung ein "Mythos"? Dokureihe. Im August 1933 vergiftete die 18-jährige Violette Nozière in Paris ihren Vater, kurz darauf gestand sie die Tat. Als Motiv nannte sie sexuellen Missbrauch. Das patriarchalisch geprägte Frankreich wollte davon nichts wissen und forderte vehement die Hinrichtung des "Monsters im Rock".

Jack the Ripper, der Mythos des Serienmörders

3,0 77 x
Im Jahr 1888 ist das berüchtigte Londoner Viertel Whitechapel Schauplatz einer berühmten und bis heute nicht aufgeklärten Mordserie. Während eine Prostituierte nach der anderen auf grausamste Art ermordet wird, gehen bei der Polizei die Bekennerschreiben eines gewissen "Jack the Ripper" ein ...
September 2017

Der Tod von Lady Di

4,0 50 x
Die Reihe analysiert Sensationsmeldungen. Sie erläutert, wie aus seltsamen Vorfällen durch mediale Berichterstattung regelrechte "Mythen" wurden. In dieser Folge: 1997 erschütterte der tragische Unfalltod von Lady Di in Paris die ganze Welt. Der Unfall löste heftige Empörung über skrupellose Paparazzi aus und verstärkte gleichzeitig die Faszination der "Königin der Herzen".

Der Kindsmörder Albert Soleilland und die Todesstrafe

4,0 66 x
In dieser Folge: Paris, im Januar 1907.Albert Soleilland wird wegen Vergewaltigung und Mord der kleinen Marthe angeklagt.

Der UFO-Mythos von Roswell

4,0 31 x
Die Reihe analysiert Sensationsmeldungen. Sie erläutert, wie aus seltsamen Vorfällen durch mediale Berichterstattung regelrechte "Mythen" wurden. In dieser Folge: 1947 meldete die amerikanische Luftwaffe den Absturz eines unbekannten Flugobjekts in der Nähe von Roswell im US-Bundesstaat New Mexico. Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer ...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.