Kleine Hände im Großen Krieg

Dezember 2016
22:57

Die Strafe

Nicht verfügbar 4,0 26 x
1914 bricht Krieg aus in Europa. Tausende Kinder vertrauen ihre Gefühle ihren Tagebüchern an, schreiben Briefe oder zeichnen. 100 Jahre später erweckt die Serie diese Zeugnisse in acht Episoden zum Leben. In dieser Folge bewirtschaften eine Mutter und ein Kriegsgefangener einen Bauernhof. Hier soll gezeigt werden, wie wichtig gegenseitiges Verständnis zur Konfliktvermeidung ist.
22:43

Die Revolution

Nicht verfügbar 4,0 36 x
1914 bricht Krieg aus in Europa. Tausende Kinder vertrauen ihre Gefühle, Ängste und Freuden ihren Tagebüchern an, schreiben Briefe oder zeichnen Bilder. Diese Folge handelt von einem Jungen, der seine Eltern im Krieg verliert und Zuflucht in der russischen Armee findet. Hier geht es darum, wie wichtig die soziale Ordnung einer Gesellschaft für deren Mitglieder ist.
22:37

Die Odyssee

Nicht verfügbar 3,0 71 x
1914 bricht Krieg aus in Europa. Tausende Kinder vertrauen ihre Gefühle, Ängste und Freuden ihren Tagebüchern an, schreiben Briefe oder zeichnen Bilder. Jede Folge spielt in einem anderen Land und hat ein Kind als Protagonisten. In dieser Folge geht es um ein Mädchen, das mit ihren Eltern nach Amerika flüchtet. Auf der Überfahrt entdeckt sie einen blinden Passagier an Bord.
22:36

Verrat

Nicht verfügbar 4,0 96 x
1914 bricht Krieg aus in Europa. Millionen Männer müssen an die Front – ihre Familien bleiben zurück. Tausende Kinder vertrauen ihre Gefühle, Ängste und Freuden ihren Tagebüchern an, schreiben Briefe oder zeichnen Bilder. In dieser Folge geht es um einen Schäferjungen aus Südtirol, der italienische Soldaten durch die Alpen führt.
November 2016
22:12

Die Lüge

Nicht verfügbar 4,0 99 x
1914 bricht Krieg aus in Europa. Kinder vertrauen ihre Gefühle, Ängste und Freuden ihren Tagebüchern an, schreiben Briefe oder zeichnen Bilder. 100 Jahre später erweckt die Dokureihe Zeugnisse aus jener Zeit zum Leben. In dieser Folge: Ein Mädchen gibt einem Jungen eine weiße Feder – als Zeichen, dass er ein Feigling ist, wenn er sich nicht freiwillig zum Kriegsdienst meldet.
22:45

Der Schmerz

Nicht verfügbar 4,0 92 x
1914 bricht Krieg aus in Europa. Tausende Kinder vertrauen ihre Gefühle, Ängste und Freuden ihren Tagebüchern an, schreiben Briefe oder zeichnen Bilder. In dieser Folge erlebt ein zwölfjähriges Mädchen, dass die Medizin zwei Seiten hat: Während des Ersten Weltkriegs werden Soldaten gesund gepflegt, damit sie wieder an die Front geschickt werden können.
22:08

"Die Flucht" - Justine, Belgien

Nicht verfügbar 3,0 100 x
1914 bricht Krieg aus in Europa. Tausende Kinder vertrauen ihre Gefühle, Ängste und Freuden ihren Tagebüchern an, schreiben Briefe oder zeichnen Bilder. 100 Jahre später erweckt "Kleine Hände im Großen Krieg" diese Zeugnisse zum Leben. Diese Folge dreht sich um ein zwölfjähriges Mädchen in Belgien, das vor den deutschen Besatzern flüchtet und damit ihre Mutter in Gefahr bringt.
22:00

Der Angriff

Nicht verfügbar 3,0 106 x
1914 bricht Krieg aus in Europa. Tausende Kinder vertrauen ihre Gefühle, Ängste und Freuden ihren Tagebüchern an, schreiben Briefe oder zeichnen Bilder. 100 Jahre später erweckt "Kleine Hände im Großen Krieg" diese Zeugnisse in acht Episoden zum Leben. Die aktuelle Folge dreht sich um einen französischen Schüler, dessen anfängliche Kriegsbegeisterung sich bald verliert.
August 2014
22:00

Die Lüge

3,0 128 x
1914 bricht Krieg aus in Europa. Tausende Kinder vertrauen ihre Gefühle, Ängste und Freuden ihren Tagebüchern an, schreiben Briefe oder zeichnen Bilder. 100 Jahre später erweckt die Dokureihe Zeugnisse aus jener Zeit zum Leben. In dieser Folge: Ein Mädchen gibt einem Jungen eine weiße Feder – als Zeichen, dass er ein Feigling ist, wenn er sich nicht freiwillig zum Kriegsdienst meldet.
22:00

Der Angriff

3,0 140 x
1914 bricht Krieg aus in Europa. Tausende Kinder vertrauen ihre Gefühle, Ängste und Freuden ihren Tagebüchern an, schreiben Briefe oder zeichnen Bilder. 100 Jahre später erweckt "Kleine Hände im Großen Krieg" diese Zeugnisse in acht Episoden zum Leben. Die erste Folge dreht sich um einen französischen Schüler, dessen anfängliche Kriegsbegeisterung sich bald verliert.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.