Kabarettpost (Videos)

2020

OstPost: "Abständige Sexarbeit"

3,0 5 x
Auch Sexarbeiter*innen sind von der Corona-Pandemie betroffen. Erik Lehmann sieht sogar Parallelen zur Kabarett- und Unterhaltungsszene. Grund genug in seiner OstPost einige kuriose Entscheidungen und Verordnungen zu hinterfragen...

DomPost: "Ben"

3,0 2 x
Ein befreundetes Paar hat ein Kind bekommen. Die junge Mutter Jessy hat Fatih Çevikkollu bei ihrem Treffen im Café eine Menge zu berichten. Dann sorgt jedoch ein Fall von Alltagsrassismus bei beiden für Kopfschütteln...

DonauPost: "Rock'n'roll"

4,0 2 x
Ariane Müller hatte einen Traum. Einen Traum, der sie weit weg vom tristen Corona-Alltag geführt hat. Geweckt hat der Traum die Sehnsucht nach Moshpits, Bierduschen und lauten Gitarrensoli: Rock'n'roll halt...

HafenPost: "Brexit"

4,0 3 x
Katie Freudenschuss sendet ihre aktuelle Hafenpost aus England: Trotz Corona und vor allem trotz Brexit! Der beschäftigt sie und Hund Käpt'n in diesen Tagen sehr, Ende des Jahres läuft die Übergangsphase aus. Auf dem Spiel stehen für Katie und ihren Hund immerhin eine Fernbeziehung und der Import von Kerrygold-Butter.

DomPost: "SPD schmeißt Rassisten raus"

3,0 5 x
Die SPD ist dem Untergang geweiht. Dass die Partei am Ende ist, merkt man daran, dass die ihren Rassisten, Thilo Sarrazin, rausschmeißen, meint Fatih Çevikkollu. Für ihn kommt die Entscheidung viel zu spät.

DonauPost von Ariane Müller: "Pandemie-Profiteurin"

4,0 3 x
Ariane Müller hat keine Lust mehr eine quengelnde Corona-Verliererin zu sein. Da Corona aktuell als Universalerklärung für alle möglichen Umstände herangezogen werden kann, macht Ariane das nun genauso und wird zur Corona-Profiteurin.

OstPost von Erik Lehmann: "Freiheit für Uwe"

4,0 5 x
Nach Wochen im Bunker ist Uwe Wallisch wieder frei und staunt über die Vermehrung seiner Bienenvölker.

DomPost von Fatih Çevikkollu: "Kulturerhalten"

3,0 4 x
"Die Kunst- und Kulturbranche liegt am Boden und sämtliche Ideen sie wiederzubeleben sind nicht systemrelevant." Fatih Çevikkollu mit einem Plädoyer für den Erhalt der Kultur.

DonauPost von Ariane Müller: "Nabada"

3,0 8 x
In den vielzitierten "Zeiten von Corona" sind die meisten kulturellen Versammlungen verboten, während auf den Straßen Tausende demonstrieren. Auch das Ulmer Nabada, ein traditioneller Wasserumzug, ist verboten. Aber könnte man das Event nicht einfach auch als Demonstration anmelden!?

OstPost von Erik Lehmann "Uwes Heimkoller Folge 3"

3,0 7 x
Uwe Wallisch (Erik Lehmann) hat in der Corona-Zeit seine eigenen Erfahrungen mit dem "Homeschooling" gemacht - seine Neffen und Nichte waren zu Gast. Außerdem hat er eine ganz eigene Art des Protests entwickelt...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.