Jazz in der Schweiz

Oktober 2014
54:16

1/3)

3,0 113 x
Die dreiteilige Fernsehreihe "Jazz in der Schweiz" erzählt von den Anfängen bis zur Gegenwart ein bewegtes Stück Musikgeschichte. Die erste Folge spannt den Bogen von der ersten Schweizer Jazz-Kapelle bis zur Geburtsstunde des helvetischen Bebop.
58:28

2/3)

3,0 102 x
Die zweite Folge der Reihe "Jazz in der Schweiz" erkundet die Emanzipation des Schweizer Jazz von seinen US-amerikanischen Vorbildern. Pioniere sind Musiker wie George Gruntz, Irène Schweizer und Bruno Spörri.
56:28

3/3)

3,0 66 x
Die dritte und letzte Folge von "Jazz in der Schweiz" spürt der explodierenden Stilvielfalt im Jazz und der Frage nach: Was ist überhaupt noch Jazz? Von Hans Kennels Volksmusik-Jazz über Erika Stucky bis zu Jojo Mayer gibt es eine Vielzahl von Antworten.
Archiv