Hms Erebus: Das Arktische Totenschiff Taucht Auf

2018

24 November 2018

3,0 13 x
Im Jahr 1845 stach der Brite Sir John Franklin mit der "HMS Erebus" und der "HMS Terror" in See, um die Nordwestpassage zu finden. Seine Expedition schlug fehl. Beide Schiffe blieben im Eis stecken und die Besatzung kam ums Leben. Im September 2014 wurde das Wrack der "HMS Erebus" in der Arktischen See ausfindig gemacht ...
Archiv