Gott und die Welt

2017
29:18

Wir machen weiter ...

3,0 3 x
Ein Jahr nach dem Dreh eines Films über Flüchtlinge und Helfer ist das Filmteam wieder nach Frickenhausen gereist. Was hat sich für die Menschen dort inzwischen verändert?
28:51

Kein Rezept für Frieden - Deutsche im Nahostkonflikt

3,0 31 x
Der Nahostkonflikt scheint unlösbar. Die Positionen zwischen Israelis und Palästinensern sind festgefahren. Gerade deshalb engagieren sich Menschen vor Ort, darunter auch Hunderte Deutsche. Was bewegt sie dazu?
28:42

Das Schulexperiment - Hat die Inklusion eine Chance?

3,0 56 x
Jonas hat das Down-Syndrom, Finn leidet an Autismus. Ihre Eltern suchen für sie händeringend weiterführende Schulen. Die zu finden, ist nicht einfach - obwohl Deutschland sich zur Inklusion verpflichtet hat.
29:05

Leiser Abschied - Eine Sterbeamme hilft verwaisten Eltern

4,0 80 x
Uli Michel kennt das Glück der Eltern bei der Geburt ihres Kindes - und deren Schmerz, wenn klar ist, dass das Kind nicht lange leben wird. Die Sterbeamme will die Sprachlosigkeit rund um die Themen Sterben, Trauer und Tod brechen.
28:57

Papa heißt jetzt Verena

4,0 85 x
Länger als 30 Jahre lebte Verena im falschen Körper. Als Junge aufgewachsen, ist sie ein eher schüchternes Kind. Sie spürt, dass mit ihr etwas nicht stimmt. Bis immer klarer wird: Sie ist transsexuell, sie ist kein Mann, sondern eine Frau.
29:28

Brücken in die neue Heimat - Integrationslotse Mehrdad Zaeri

4,0 76 x
Mit Fantasie, Schere und Klebstift erschaffen sich junge Flüchtlinge "gute Orte". Dahinter steckt ein Projekt des Illustrators Mehrdad Zaeri. Mit dem dem Mannheimer Nationaltheater bietet er den Papier-Workshop "Bau deine Paradiesstadt" an.
28:31

Eine Rentnerin rettet die Welt

3,0 75 x
Kurz nach ihrem letzten Arbeitstag beginnt für Rentnerin Brigitte Fischer-Brühl ein großes Abenteuer. Für ein Jahr geht die 64-Jährige für eine Hilfsorganisation nach Guatemala. Sie will Menschen in Not helfen. Die Zeit wird sie verändern.
29:00

Vom Glück des Augenblicks - Wenn Krankheit eine Familie begleitet

3,0 78 x
Die Brüder Tjorben (12) und Finn (15) haben eine lebensverkürzende Muskelkrankheit. Ihre Schwester Linnéa (13) ist gesund, ebenso wie die Eltern. Die Familie hadert nicht mit dem schweren Schicksal, sondern schöpft immer wieder neuen Mut.
28:14

Die Ziegenlady

4,0 73 x
Seit 17 Jahren ist Elisabeth Sandach Ziegenhirtin in der Rhön. Sie nennt sich selbst die "Ziegenlady". Jedes ihrer 200 Tiere hat Recht auf ein würdiges Ende. Doch Elisabeth Sandach will mehr: Ihre Ziegen sollen auch "Therapeuten" sein.
29:22

Grundeinkommen gewonnen!

3,0 77 x
Eine Berliner Initiative verlost 1000 Euro im Monat für ein Jahr. Bedingungslos. Jeder kann mitmachen. Ein Experiment, das die Diskussion um das Grundeinkommen anfachen soll. Einige Gewinner hat ein Filmteam über neun Monate begleitet.
Archiv
Sendung verpasst?

EtwasVerpasst.de bietet eine Gesamtübersicht der Fernsehprogramme, die Sie von Ihrem eigenen Fernseher kennen. Zappen geht jetzt auch auf dem PC. Für jeden, der keine Zeit für die Suche nach einer verpassten Sendung, einer Wiederholung oder einem Programm verschwenden möchte, sondern diese lieber mit dem Anschauen verbringt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.