Göring, Brueghel Und Die Shoah

2021

Die Blutspur der NS-Raubkunst

3,0 9 x
Er baute die Gestapo auf, ließ Konzentrationslager errichten - und häufte geraubte Kunst an: Der NS-Funktionär Hermann Göring nahm mehr als 4.000 Werke in seinen Besitz, darunter Bilder von Rubens und Matisse. Im Archiv des französischen Außenministeriums sind Dokumente zu Görings Beutekunst-Sammlung 2015 publiziert worden...
Archiv