Geschichte & Entdeckungen

August 2019

Spuren im Stein - Der Hunsrück

3,0 4 x
Wussten Sie, dass der Hunsrück einst von einem Meer bedeckt war, in dem riesige, räuberische Panzerfische lebten? Und wie konnten aus feuerspeienden Lavaströmen Edelsteine wachsen?

Die SWR Zeitreise - August 1969

4,0 1 x
Milchtüten werden erstmals mit Mindesthaltbarkeitsdatum versehen, geflohene Tschechen versuchen einen Neuanfang, und Fischer fangen giftige Fische aus dem Rhein.

Die Saar - ein Fluss und seine Geschichte

3,0 5 x
Sie ist Arbeits- und Freizeitfluss, Grenze zwischen Deutschland und Frankreich, kanalisierte Schifffahrtsstraße und ungezähmtes Naturparadies.

Spuren im Stein: Die Geschichte der vulkanischen Eifel

3,0 3 x
Explosion mit zerstörerischen Folgen. Doch dem Vulkanismus verdanken wir auch eines der ältesten Küchengeräte. Seit Jahrtausenden wissen die Eifeler ihre vulkanische Vergangenheit zu nutzen.

Die Mosel - Ein Fluss und seine Geschichte

3,0 2 x
Flüsse sind Lebensadern, fungieren als Motor wirtschaftlicher Entwicklung und sind schützenswerter Naturraum. "Die Mosel" zeigt, wie sich gerade junge Leute wieder für ein Leben an der Mosel entscheiden, in Frankreich, Luxemburg und Deutschland.

Wiener Wildnis - Die Rückkehr der Biber

3,0 2 x
Alte Donau, Neue Donau, Praterauen: Erholungs- und Lebensraum für Mensch und Tier mitten in Wien. Vor einigen Jahren ist er hierher zurückgekehrt: Der Biber.

Spuren im Stein - Die Geschichte des Saarlands

3,0 2 x
Kohle und Stahl prägen das Saarland. Aber wie gelangten die Bodenschätze hier her? Und was schlummert sonst noch unter den Füßen der Saarländer?
Juli 2019

Wildes Frankreich

4,0 4 x
Von den sanften Hügeln der Provence über die sturmerprobten Klippen der Bretagne bis zu den manikürten Gärten des Schlosses Chenonceau - überall haben auch Wildtiere ihr Refugium.

Spuren im Stein: Die Geschichte des Oberrheingrabens

3,0 2 x
Warum werden Tonnen von Kies im Rhein versenkt? Kann man mit Rheingold reich werden? Spuren im Stein erzählen spannende Geschichten über den Oberrheingraben und seine Entstehung.

Der Westwall - Die Geschichte einer Grenze

3,0 5 x
Der Westwall: eine befestigte Grenze zur Vorbereitung eines Krieges. Mehr als 600 Kilometer zog er sich vom südlichen Oberrhein durch die Eifel bis zum Niederrhein.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.