Geschichte & Entdeckungen

Januar 2021

Der Südwesten von oben - Das Saarland

3,0 1 x
Seinen historischen Aufstieg erlebte das Saarland nach dem Deutsch-Französischen Krieg 1871. Bergwerke und Stahlhütten zogen viele Menschen an, Bodenschätze machten das Land aber auch zur begehrten Beute.

Die schönsten Naturparadiese im Südwesten

4,0 4 x
Mehr als 20.000 Naturschutzgebiete, fast 5.000 Seen, Berge, Wälder - und zahlreiche Tierarten: Der Südwesten ist ein Naturparadies - an Land, im Wasser und in der Luft.

Der Schwarzwald rund ums Jahr

4,0 5 x
Dunkel und undurchdringlich? Der Schwarzwald ist eine vielfältige Landschaft in Veränderung. Kreative Tüftler, Bauern oder Biologen bieten einen neuen Blick auf die Region.

24 Stunden ... in Ulm

3,0 2 x
Wie tickt die kleine Großstadt Ulm mit ihren 120.000 Einwohnern? Wo wird gearbeitet, wo gewohnt und wo gelebt? Ein Tag in einer der wirtschaftsstärksten Städte des Südwestens.
Dezember 2020

Gasthöfe mit Tradition (2/2)

4,0 1 x
Gasthöfe mit Tradition (2/2) des Programms Geschichte & Entdeckungen wird von SWR auf Dienstag 29 Dezember 2020 um 15:15 Uhr ausgestrahlt.

Gasthöfe mit Tradition (1/2)

4,0 3 x
Gasthöfe mit Tradition (1/2) des Programms Geschichte & Entdeckungen wird von SWR auf Montag 28 Dezember 2020 um 15:15 Uhr ausgestrahlt.

Ein Winter im Schwarzwald

3,0 7 x
Wie lebt es sich im Schwarzwald, wenn die Winter nicht mehr rau und schneereich sind? Wie gehen Skilift-Betreiber und Schlittenhundezüchter mit den großen Herausforderungen um?

Die Alpen - Unsere Berge von oben

Nicht verfügbar 3,0 3 x
Mit ihren erhabenen Gipfeln, einsamen Almen, langen Skipisten und Wanderwegen sind die Alpen für viele ein Sehnsuchtsziel. Die europäische Bergkette aus der Vogelperspektive.

Weihnachten in der Wildnis

Nicht verfügbar 3,0 2 x
Wo auch immer man die Zeit rund um Weihnachten verbringt - wer einige Schritte in die Wildnis wagt, wird überall auf der Erde etwas Besonderes entdecken.

Europa ungezähmt - Die Alpen

Nicht verfügbar 4,0 2 x
Schroffe Felsen, eisbedeckte Gipfel: Murmeltiere, Steinböcke oder Steinadler haben sich angepasst, um in der unwirtlichen Landschaft zu überleben.
Archiv