Gemeinsame Agrarpolitik - Fluch oder Segen?

2014

Folge vom 14-02-2014 - 08:55

3,0 38 x
Die Gemeinsame Agrarpolitik der EU, kurz GAP genannt, regelt Normen und Subventionen für die Landwirtschaft in den Mitgliedsländern. Dabei stoßen bei beteiligten Staaten unterschiedliche Interessen aufeinander. Die Doku gibt einen Überblick über die historische Entwicklung und lässt Landwirte und Politiker zu Wort kommen.
Folgen 2013

Folge vom 25-06-2013 am 21:04

3,0 48 x
Wozu dient die Gemeinsame Agrarpolitik, kurz GAP genannt, der Europäischen Union? In Gesprächen mit europäischen Landwirten und Landwirtschaftsministern mehrerer EU-Länder sollen Antworten auf diese Frage gefunden werden. Selbstverständlich weichen die Positionen voneinander ab. Und notwendigerweise geht es auch um die Frage: Was ist die Gemeinsame Agrarpolitik überhaupt? Fest steht: Die GAP, das sind Normen und Subventionen. Aber dahinter verbergen sich Variablen, denn die Normen und Subventio...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.