Frankreich, Geschichte(n) eines Landes

März 2016
42:59

Das Mittelalter

Nicht verfügbar 3,0 51 x
Die Reihe blickt weit in die Vergangenheit Frankreichs zurück und lässt mehr als 30.000 Jahre Geschichte lebendig werden. Diese Folge beleuchtet mit dem Mittelalter eine besonders wechselvolle Periode der französischen Geschichte. Sie wurde unter anderem durch das Ende der karolingischen Herrschaft, die Kreuzzüge und die Völkerwanderungen geprägt.
43:14

Vom Cro-Magnon-Menschen bis zu den Römern

Nicht verfügbar 3,0 86 x
Vom Cro-Magnon-Menschen bis zu den Römern des Programms Frankreich, Geschichte(n) eines Landes wird von Arte auf Dienstag 29 März 2016 um 16:20 Uhr ausgestrahlt.

Frankreich, Geschichte(n) eines Landes (4/4)

3,0 143 x
Die Reihe blickt weit in die Vergangenheit Frankreichs zurück und lässt mehr als 30.000 Jahre Geschichte lebendig werden. In dieser Folge: Das 20. Jahrhundert war eine Zeit der Umwälzungen auf militärischem, politischem, industriellem und technologischem Gebiet.

Frankreich, Geschichte(n) eines Landes (3/4)

3,0 78 x
Die Reihe blickt weit in die Vergangenheit Frankreichs zurück und lässt mehr als 30.000 Jahre Geschichte lebendig werden. Der dritte Teil stellt den Zeitraum vom 16. Jahrhundert bis zur Französischen Revolution vor und beleuchtet mit Renaissance, Absolutismus und Aufklärung drei bedeutende Epochen, die bis heute in die Gesellschaft und die Kultur Frankreichs nachwirken.

Frankreich, Geschichte(n) eines Landes (2/4)

3,0 53 x
Die Reihe blickt weit in die Vergangenheit Frankreichs zurück und lässt mehr als 30.000 Jahre Geschichte lebendig werden. Die aktuelle Folge beleuchtet mit dem Mittelalter eine besonders wechselvolle Periode der französischen Geschichte. Sie wurde unter anderem durch das Ende der karolingischen Herrschaft, die Kreuzzüge und die Völkerwanderungen geprägt.

Frankreich, Geschichte(n) eines Landes (1/4)

3,0 53 x
Die Reihe blickt weit in die Vergangenheit Frankreichs zurück und lässt mehr als 30.000 Jahre Geschichte lebendig werden. Die erste Folge setzt ein mit der Steinzeit und folgt der Geschichte über die Bronze- und Eisenzeit bis zum Römischen Reich mit der Niederlage des gallischen Feldherrn Vercingetorix in der Schlacht von Alesia gegen Julius Cäsar im Jahre 52 vor unserer Zeitrechnung.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.