Fallada

2016
52:01

Im Rausch des Schreibens

Nicht verfügbar 4,0 65 x
Das Doku-Drama erzählt von Falladas wichtigster Schaffensperiode: Es gibt nicht nur Einblick in das Leben des Trinkers, Morphinisten und Schriftstellers, sondern zeigt auch die Weltwirtschaftskrise, den Nationalsozialismus und den Zweiten Weltkrieg aus der Perspektive Falladas. ARTE zeigt diese Sendung zum Start des Kinofilms "Jeder stirbt für sich allein" am 17. November.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.