Eröffnungskonzert Zur Frankfurter Buchmesse 2017

2017

Brahms Doppelkonzert

3,0 28 x
Mit dem Eröffnungskonzert der Frankfurter Buchmesse 2017 wird das diesjährige Buchmessen-Gastland Frankreich gewürdigt. Das Doppelkonzert a-Moll für Violine, Violoncello und Orchester op. 102 von Johannes Brahms wird vom Orchestre Philharmonique de Strasbourg unter Leitung von Marko Letonja interpretiert. Solisten sind Veronika Eberle und Gautier Capuçon.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.