Einsatz in vier Wänden - Spezial

April 2015

Familie Lehmann

4,7 651 x
Seit vier Jahren lebt Familie Lehmann in ihrem Haus in Hüllhorst- Schnathorst, einem kleinen Ort in Nordrhein-Westfalen. In dieser Zeit erlebte die Familie viele Schicksalsschläge, die sie gemeinsam bewältigen musste.

Familie Gerke

4,0 295 x
Bei den Gerkes leben drei Generationen unter einem Dach: Mutter Silke mit ihren vier Kindern, Ihrer Schwester Miriam und Großmutter Babara. Mit dem Vater der Kinder gab es bis zu dessen Rauswurf große Probleme.

Familie Thiele - Veraltetes Haus in dritter Generation

4,0 177 x
Nach der schweren Krebserkrankung von Bernds Schwiegereltern haben er und seine Familie deren renovierungsbedürftiges Haus übernommen. Das Geld reicht jedoch hinten und vorne nicht, um die nötigen Arbeiten zu bezahlen.

Familie Hanusa - Behindertengerechtes Wohnen

4,0 122 x
Die 47-jährige Helga lebt seit ihrer Scheidung vor 18 Jahren mit ihren Töchtern in einem sanierungsbedürftigen Haus. Die gelernte Einzelhandelskauffrau ist seit einem Motorradunfall und der Amputation eines Beines arbeitsunfähig.
März 2015

Die Baupfuschkatastrophe (Fam. Rosulek)

3,0 206 x
Corinna und Frank wollten in Lindenberg bei Berlin ihr Traumhaus bauen. Doch dann kam alles anders als geplant …

Familie Ho. - Das große Haus der Kleinwüchsigen

3,0 121 x
Mark und Maria sind ein ganz besonderes Paar - denn die beiden Erwachsenen sind gerade mal so groß wie Kleinkinder. In der Welt der "Normalgroßen" stellt jede kleine Unternehmung die beiden vor enorme Hindernisse.

Das Schreckenshaus der Schrotthändlerinnen

3,0 126 x
Sabine Stimmer wohnt mit ihrer Ehefrau Ute am Gelsenkirchener Stadtrand. Den beiden Schrotthändlerinnen fehlt das Geld für die Renovierung ihres 100 Jahre alten Hauses und so wohnen sie zur Zeit auf einer Dauerbaustelle.

Der Bungalow des Grauens (Familie Bartschat)

3,0 94 x
Die 67-Jährige Edit Bartschat wohnt in einem Bungalow mitten im Grünen. Nach jahrelanger Vernachlässigung ist das Zuhause der Rentnerin jedoch völlig verkommen. Die morsche Bausubstanz nimmt beunruhigende Zustände an.

Das Messiehaus Teil 2

4,0 125 x
Marions Mutter sammelte diverse Sachen . Über die Jahre verkam das Haus zu einer Müllhalde. Marion überlegt, wie sie das Familienerbstück noch retten kann. Die Familie holte Kostenvoranschläge bei Entrümpelungsfirmen ein.

Das Messiehaus Teil 1

3,5 166 x
Die 32-jährige Erzieherin Marion hat von ihren Eltern ein Häuschen geerbt, in das sie mit ihrem Mann Thomas und dem zweijährigen Sohn Leon gerne einziehen würde. Doch das Erbstück ist extrem heruntergekommen und komplett vermüllt.
Archiv
Sendung verpasst?

EtwasVerpasst.de bietet eine Gesamtübersicht der Fernsehprogramme, die Sie von Ihrem eigenen Fernseher kennen. Zappen geht jetzt auch auf dem PC. Für jeden, der keine Zeit für die Suche nach einer verpassten Sendung, einer Wiederholung oder einem Programm verschwenden möchte, sondern diese lieber mit dem Anschauen verbringt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.