Die Wunderbare Welt Der Weine

Dezember 2017

Australien: Weinberge treffen Wüste

4,0 2 x
Das Weinanbaugebiet Barossa-Valley liegt nördlich von Adelaide, der Hauptstadt des australischen Bundesstaates South Australia. Hier müssen sich die Winzer seit jeher gegen das unwirtliche Wüstenklima behaupten. Im 19. Jahrhundert ließen sich hier deutsche Siedler nieder, deren Nachfahren bereits in den 1920er Jahren den biologisch-dynamischen Weinbau einführten ...

Chile: Feine Reben in den Anden

3,0 22 x
Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen hart arbeitender Winzer mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. In dieser Folge: Zwischen den schroffen Hängen der Anden, die sich im Norden Chiles dem Pazifik entgegenstürzen, liegen zahlreiche fruchtbare Hochtäler. Dort stößt man immer wieder auf grüne Oasen, die wie eine Fata Morgana anmuten ...

Neuseeland - Edle Tropfen vom Ende der Welt

4,0 46 x
In dieser Folge: Die ersten Menschen kamen vor rund tausend Jahren nach Neuseeland. Aber erst 1840, als Neuseeland zur britischen Kronkolonie wurde, begann man mit der Kultivierung der Landschaft. Knapp ein Jahrhundert später lebt der Inselstaat vom Export. Vor 40 Jahren wagten Pioniere im Marlborough District auf der Südinsel ein Experiment und pflanzten Reben an ...

Kanada: Der Wein der großen Seen

4,0 56 x
In dieser Folge: Vancouver an der Westküste Kanadas ist das Tor zu British Columbia, der drittgrößten Provinz des Landes. 400 Kilometer von der Pazifikküste entfernt liegt das Okanagan Valley. Durch sein spezielles Ökosystem ist es prädestiniert für den Weinanbau. Es ist noch gar nicht so lange her, dass hier die ersten Reben gepflanzt wurden.

Japan: Koshu, Perle des Regens

4,0 71 x
Die Serie stellt Menschen vor, die Wein anbauen und erforschen. In dieser Folge: In Japan, knapp zwei Autostunden von Tokio entfernt, wird eine weltweit einzigartige Rebsorte angebaut: die Koshu. Trotz wechselhaften Wetters gelingt es hier, vorzügliche Weine herzustellen.

Südafrika - Der Wein der guten Hoffnung

3,0 74 x
In dieser Folge: In der südafrikanischen Provinz Westkap liegt das größte Weinbaugebiet des gesamten afrikanischen Kontinents. Mit Hilfe traditioneller Anbaumethoden meistert man hier den Weinbau trotz sommerlich hoher Temperaturen. Doch die Weinwirtschaft steht vor dem Umbruch, denn sie fußt in der systematischen Unterdrückung der indigenen Bevölkerung während der Kolonialzeit ...

Deutschland: Die Weinberge des Rheintals

3,0 102 x
Das Rheintal ist bereits seit über einem Jahrtausend ein begehrtes Weinbaugebiet, in dem die Geheimnisse des Rieslings bewahrt werden – einer der berühmtesten deutschen Weine. Doch seit ein paar Jahren spüren die Weinbauern auch hier die Auswirkungen des Klimawandels und müssen um ihre Zukunft bangen ...

Frankreich: Bordeaux, Weinberge am Wasser

4,0 93 x
In dieser Folge: Das Weinanbaugebiet Bordeaux mit seinen wie mit dem Lineal gezogenen Rebflächen produziert die berühmtesten und teuersten Weine der Welt. Tausende von Weingütern, hier Châteaux genannt, bilden mit ihren herrschaftlichen Anwesen eine elegante Kulisse für die Grand Crus, die den Ruhm des Bordeaux vor 300 Jahren begründeten.

Polynesien: Weinanbau mitten im Pazifik

3,0 73 x
Mitten im Pazifik ragt ein Inselgürtel aus den Wellen. Er gehört zu Französisch-Polynesien, genauer gesagt zum Tuamotu-Archipel, 350 Kilometer von Tahiti entfernt. Auf einer der winzigen vorgelagerten Inseln behauptet sich ein Areal mit Reben. Eine Handvoll Polynesier und ein Önologe aus Frankreich sind die Protagonisten eines echten Weinanbau-Abenteuers ...

Portugal: Porto, der Wein des Douro

4,0 58 x
Im Nordwesten Portugals, entlang des Flusses Douro, wachsen Reben, aus denen ein samtiger, dunkler Süßwein gekeltert wird, der als Markenzeichen Portugals gilt: der Portwein. Schon vor 2.000 Jahren begannen die Menschen, die Steilhänge in den besten Lagen in Weinberge zu verwandeln. Die Schieferböden sind ideal für die Rebkultur.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.