Die Wunderbare Welt Der Weine

November 2020

Champagne: Schätze aus Kreidehöhlen

4,0 12 x
In dieser Folge: Die Champagne war einst von Römern und Hunnen besetzt, heute ist sie Heimat eines Schaumweins, der als Synonym für absoluten Luxus steht. Die Weinberge des nördlichsten Weinanbaugebiets Frankreichs genießen Weltruf und liefernd die Trauben für den berühmten Champagner. Seit Jahrhunderten nutzen die Landwir...

Portugal: Porto, der Wein des Douro

4,0 11 x
Im Nordwesten Portugals, entlang des Flusses Douro, wachsen Reben, aus denen ein samtiger, dunkler Süßwein gekeltert wird, der als Markenzeichen Portugals gilt: der Portwein. Schon vor 2.000 Jahren begannen die Menschen, die Steilhänge in den besten Lagen in Weinberge zu verwandeln. Die Schieferböden sind ideal für die Reb...

Kanada: Der Wein der großen Seen

3,5 7 x
In dieser Folge: Vancouver an der Westküste Kanadas ist das Tor zu British Columbia, der drittgrößten Provinz des Landes. 400 Kilometer von der Pazifikküste entfernt liegt das Okanagan Valley. Durch sein spezielles Ökosystem ist es prädestiniert für den Weinanbau. Es ist noch gar nicht so lange her, dass hier die ersten Re...

Lanzarote: Wein aus Vulkanasche

3,0 5 x
In dieser Folge: Die spanische Insel Lanzarote vor der afrikanischen Westküste war für den Weinbau wahrlich nicht prädestiniert. Mehrere Vulkanausbrüche im 18. und 19. Jahrhundert begruben fruchtbares Ackerland unter einer Lava- und Ascheschicht. Doch die Bewohner der trockenen, vom Wind gepeitschten Insel machten aus der ...

Griechenland: der antike Wein von Santorin

3,0 9 x
Auf der griechischen Insel Santorin werden die Reben in Bodennähe zu kleinen Körbchen ("Koulouras") geflochten, um die kostbaren Trauben zusätzlich zu schützen. Die Önologin Ioanna und ihr Agronom schneiden die Reben nach uralten Techniken und vermehren sie durch Abmoosen, um ihr wertvolles Erbgut zu bewahren.

USA: Wie der Wein den Westen erobert

4,0 6 x
Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen von Winzern mit den Kräften der Natur. In dieser Folge: Kalifornien verkörpert wie kaum ein anderer Bundesstaat der USA den amerikanischen Traum. Die Dokumentation führt ins Napa Valley, das Zentrum des amerikanischen Weinanbaus. Ein 93.000 Hektar großes Paradies...

Argentinien: eine Oase am Fuße der Cordillera

4,0 3 x
Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen von Winzern mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. In dieser Folge: Im argentinischen Osten, am Fuße des Anden-Gipfels Aconcagua, erstrecken sich Weinberge bis zum Horizont. Die Winzer von Mendoza haben dort ein einzigartiges Bewässerungssystem geschaffen, fü...

Neuseeland - Edle Tropfen vom Ende der Welt

4,0 7 x
Die ersten Menschen kamen vor rund tausend Jahren nach Neuseeland. Aber erst 1840, als Neuseeland zur britischen Kronkolonie wurde, begann man mit der Kultivierung der Landschaft. Knapp ein Jahrhundert später lebt der Inselstaat vom Export. Vor 40 Jahren wagten Pioniere im Marlborough District auf der Südinsel ein Experime...

Italien: Prosecco und das Lebensgefühl des Veneto

3,0 10 x
Die Serie stellt Menschen vor, die Wein anbauen und erforschen. In dieser Folge: 80 Kilometer nördlich von Venedig, in den ersten Ausläufern der Dolomiten, liegt die Heimat des Prosecco. Der sprudelnde Weißwein, der erstmals um 1870 hergestellt wurde, ist das Aushängeschild einer Region, die von ihren Bewohnern stolz "Marc...

Australien: Weinberge treffen Wüste

4,0 3 x
Das Weinanbaugebiet Barossa-Valley liegt nördlich von Adelaide, der Hauptstadt des australischen Bundesstaates South Australia. Hier müssen sich die Winzer seit jeher gegen das unwirtliche Wüstenklima behaupten. Im 19. Jahrhundert ließen sich hier deutsche Siedler nieder, deren Nachfahren bereits in den 1920er Jahren den b...
Archiv