Die Spur Der Ahnen

2020

Stalin, Tito und mein Vater - Die Spur der Ahnen

3,0 22 x
Bevor Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg geteilt wurde, hatte der Rechtsanwalt Georg Rensch aus der Lausitz wohl die Idee, eine Sorbische Republik zu gründen. Seine Töchter wollen mehr über das Projekt herausfinden.

Geheimnis einer Flucht - Die Spur der Ahnen

4,0 11 x
Im Nachlass der Mutter stößt Manfred Flügge auf Hinweise, dass sein leiblicher Vater ein Matrose war, den die Mutter Ende des Krieges auf der Flucht aus Königsberg kennengelernt hat. Er macht sich auf die Suche.

Vom Vater erschossen - Die Spur der Ahnen

3,0 31 x
In der Nacht zum 22. April 1945 ereignet sich im sächsischen Großenhain eine Familientragödie. Der Tuchfabrikant Joachim Römer erschießt seine Familie und am Ende sich selbst. Eine Wahnsinnstat?
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.